erweiterte Suche
Dienstag, 09.02.2016

Radfahrerin stirbt nach Unfall

Blick auf die Unfallstelle in der Neustadt
Blick auf die Unfallstelle in der Neustadt

© Roland Halkasch

Dresden. Nach einem Zusammenstoß mit einem Betonmischer ist in der Dresdner Neustadt eine 26-jährige Radfahrerin gestorben.

Die Frau war mit ihrem Fahrrad auf der Bautzner Straße unterwegs, der Fahrer des Lkw fuhr in die gleiche Richtung. Dabei erfasste er die 26-Jährige in Höhe der Einmündung Rothenburger Straße. Sie geriet dadurch unter den Lkw und erlitt lebensbedrohliche Verletzungen, deren Folgen sie später im Krankenhaus erlag. Der 56-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen. Ein Gutachter wurde hinzugezogen. (szo)