erweiterte Suche
Montag, 24.12.2012

Radfahrer stirbt im Schneetreiben

Ein Radfahrer ist am Sonnabend auf der Leisniger Umgehungsstraße ums Leben gekommen.

Leisnig. Ein Radfahrer ist am Sonnabend auf der Leisniger Umgehungsstraße ums Leben gekommen. Der 22 Jahre alte Mann war mit seinem Rad gehen 6.15 Uhr auf der Straße aus Richtung Leisnig unterwegs.

Zu dieser Zeit herrschte Schneetreiben, so die Polizei. Auf der langen Abfahrt zur Muldenbrücke kam der Radfahrer aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Er prallte mit einem VW Caddy zusammen und starb noch an der Unfallstelle. (DA/jh)