erweiterte Suche
Donnerstag, 14.09.2017

Polizei sucht Portemonnaie-Dieb

Nach diesem Mann wird gesucht.
Nach diesem Mann wird gesucht.

© Polizei

Dresden. Die Polizei fahndet öffentlich nach einem Unbekannten, der Ende Mai eine Brieftasche aus einem Kleintransporter gestohlen hat. Der Ford Transit stand am 24. Mai zwischen 10 und 10.30 Uhr unverschlossen auf der Zwickauer Straße.

Im gestohlenen Portemonnaie befanden sich neben persönlichen Dokumenten rund 200 Euro Bargeld sowie eine EC-Karte. Mit der Karte hob der Täter kurz darauf 1 000 Euro vom Konto des Geschädigten ab.

Mittlerweile konnte ein Phantombild des Tatverdächtigen erstellt werden, welches die Beamten am Donnerstag veröffentlichten. Der Mann soll zwischen 25 und 30 Jahre alt und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß sein. Er sei groß und von schlanker Gestalt und habe schwarze lockige Haare, hieß es. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (szo/mja)