erweiterte Suche
Dienstag, 17.04.2018

Polizei schaltet Ostritz-Hotline

Seit heute können Bürger sich mit Fragen zu den Ereignissen des kommenden Wochenendes unter 03581 4685555 direkt an die Beamten wenden.

Unter 03581 4685555 beantwortet die Polizei Fragen zum Ablauf des Wochenendes in Ostritz.
Unter 03581 4685555 beantwortet die Polizei Fragen zum Ablauf des Wochenendes in Ostritz.

© dpa

Ostritz/Görlitz. Ab Freitag wird Ostritz Schauplatz des NPD-nahen Festivals „Schwert und Schild“ und der Veranstaltungen derer, die das nicht still hinnehmen wollen. Damit verbunden sind Fragen und Sorgen der Bevölkerung, für die die Polizeidirektion Görlitz jetzt ein Bürgertelefon geschaltet hat. Der Bedarf habe sich in Gesprächen und auf den öffentlichen Einwohnerversammlungen abgezeichnet, erläutert Polizeisprecher Thomas Knaup.

Bewohner der Stadt oder umliegender Gemeinden können unter der Nummer 03581 4685555 mit Fragen rund um das Versammlungs- und Veranstaltungsgeschehen an die Polizei herantreten.

Das Bürgertelefon ist seit heute und bis Donnerstag jeweils von 8 bis 16 Uhr besetzt. Von Freitag bis Sonntag, also am Einsatzwochenende, ist die Polizei unter der Nummer täglich von 10 Uhr bis 23 Uhr erreichbar. Knaup bittet um Geduld, sollte der Anschluss besetzt sein. Dann seien alle Mitarbeiter gerade im Gespräch. Man solle es in dem Fall später erneut versuchen. (szo)

Bürgertelefon der Polizeidirektion Görlitz: 03581 4685555