erweiterte Suche
Mittwoch, 30.03.2016

Polizei fahndet nach Pegida-Demonstrant

Wer kennt diesen Mann?
Wer kennt diesen Mann?

© Polizei

Bereits mehrfach wurden Journalisten in Dresden bei Pegida-Demonstrationen angegriffen. Erstmals fahndet nun die Polizei mit einem Foto nach einem mutmaßlichen Schläger. Der etwa 30 bis 40 Jahre alte Mann soll am Montag, 28. September vergangenen Jahres, direkt vor dem Landtag einen 32-jährigen Reporter geschlagen haben. Der Journalist stand gegen 19.20 Uhr mit zwei Kollegen am Straßenrand, während die Demonstration an ihnen vorbeizog. Als sich plötzlich mehrere Personen aus der Demo lösten, kam es zu einem Disput. Der Verdächtige auf dem Foto habe den 32-Jährigen ins Gesicht geschlagen, teilte die Polizei mit.

Wer kennt den Angreifer oder weiß, wo er sich aufhält? Er ist bis zu 1,90 Meter groß und von einer kräftigen Statur. Hinweise an die Polizei unter 4832233. (lex)