erweiterte Suche
Dienstag, 03.10.2017

Polizei fängt Pferde ein

© dpa

Mehrere ausgebüxte Pferde sorgten im Norden des Landkreises für Aufregung. Diebe und Randalierer beschäftigten die Polizei ebenfalls.

Polizeibericht vom 3. Oktober

1 von 3

Moped gestohlen

Großpostwitz. Diebe haben in der Nacht von Sonntag zu Montag an der Großpostwitzer Talstraße ein Moped der Marke Simson gestohlen. Bei dem Moped war das Hinterrad ausgebaut, es besteht außerdem kein gültiger Versicherungsschutz.

Flaschen zerschlagen

Oberlichtenau. Randalierer haben am frühen Dienstagmorgen auf der Straße zwischen Weißbach und Oberlichtenau zahlreiche Glasflaschen zerschlagen. Eine Firma musste bestellt werden, um die Straße wieder zu beräumen.

Pferde eingefangen

Bernsdorf. Am Montagabend wurden der Polizei in zahlreichen Notrufen mehrere freilaufende Pferde entlang der B 97 zwischen Hoyerswerda und Bernsdorf gemeldet. Polizisten konnten schließlich drei Pferde an der B 97 in Höhe Bröthen/Michalken feststellen. Die Tiere wurden zunächst in einen angrenzenden Wald geführt und dann ihrer Besitzerin übergeben.