erweiterte Suche
m „göttlichen Feiertag“

Rettung am „göttlichen Feiertag“

Über Monate waren Tausende Jesiden in einem Gebirgszug von IS-Dschihadisten umzingelt. Nun gelang es Kurden dank Luftschlägen der USA und ihrer Verbündeten, die Belagerung zu beenden. weiter

t

Einer lügt

Wer sagt im Ausschuss die Unwahrheit? Edathys Sicht auf seine Kinderpornografie-Affäre lässt viele Fragen offen. Hat ihm tatsächlich Parteifreund Hartmann vertrauliche Infos über Ermittlungen gesteckt? Der verneint. weiter

 alle Amerikaner“

„Wir sind alle Amerikaner“

25 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer geht auch in der Karibik der Kalte Krieg zu Ende. Die überraschende Annäherung zwischen den USA und Kuba lässt Emotionen hochschlagen. Doch es bleibt Skepsis. weiter

r Segen?

Fluch oder Segen?

Die vorsichtige Annäherung Washingtons an Havanna lässt die Emotionen hochschlagen. In Miami, der „Hauptstadt“ der Exil-Kubaner, gehen die Meinungen weit auseinander. weiter

 als politische Waffe?

Billig-Öl als politische Waffe?

Als Verlierer des derzeitigen Ölpreis-Absturzes gelten unter anderem Russland, der Iran und Venezuela - Länder, die mit der Supermacht USA im Clinch liegen. Zufall? weiter

iter hart gegen Russland

Merkel weiter hart gegen Russland

Die Kanzlerin sieht kein Nachgeben Russlands in der Ukraine-Krise. Die Sanktionen bleiben. Kremlchef Putin gibt unterdessen der Führung in Kiew die Hauptschuld an dem Konflikt. weiter

nnt die Schuldigen

Edathy nennt die Schuldigen

Sebastian Edathy schildert seine Sicht auf die Kinderpornografie-Affäre, die die SPD erschüttert. Schwere Vorwürfe erhebt er gegen seinen SPD-Kollegen Hartmann und Ex-BKA-Chef Ziercke. Doch Aussage steht gegen Aussage. weiter

 Kassen verlangen Zusatzbeitrag

Fast alle Kassen verlangen Zusatzbeitrag

Ab 2015 gilt für alle Krankenversicherten ein geringerer Beitragssatz. Die Kassen können aber je nach Finanzbedarf einen Zusatzbeitrag verlangen. Das tun viele. Auch für Mitglieder der Barmer GEK bleibt alles beim Alten. weiter

n wurde uns alles klar
sz-exklusiv

In Dresden wurde uns alles klar

Rudolf Seiters beschreibt seine Sicht: Wie Helmut Kohl mit seiner improvisierten Rede vor der Frauenkirche im Dezember 1989 den Grundstein für die deutsche Einheit legte. weiter

Korruptionsvorwürfe gegen DDR-Minister

Am 19. Dezember 1989 gibt der Vorsitzende des Volkskammerausschusses zur Überprüfung von Fällen des Amtsmissbrauchs und der Korruption, Dr. Heinrich Toeplitz (CDU), auf einer internationalen Pressekonferenz in Berlin die zweite Zwischeneinschätzung zum Stand der Überprüfungen. weiter

850 Soldaten bleiben in Afghanistan

Berlin. Auch nach dem Ende ihres 13-jährigen Kampfeinsatzes in Afghanistan bleibt die Bundeswehr mit bis zu 850 Soldaten in dem Krisenland. Der Bundestag beschloss mit 79,8 Prozent der abgegebenen Stimmen... weiter

Neonazi Brandt muss lange in Haft

Gera. Wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Jugendlichen hat das Landgericht Gera den bekannten Thüringer Neonazi Tino Brandt zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts... weiter