erweiterte Suche
Münchner Sicherheitskonferenz

Russlands doppeltes Spiel

Russlands doppeltes Spiel

Moskau sieht sich zu Unrecht am Pranger: Der Westen stelle Russland als finstere Macht dar, beklagt Putin-Vertreter Medwedew in München. Dabei wolle man Frieden - doch in Syrien sieht die Realität weiter anders aus. weiter

Treffen nach 1000 Jahren

Treffen nach 1 000 Jahren

Erstmals seit seinem Amtsantritt besucht Franziskus Mexiko. Auf dem Weg dorthin schrieb er zuvor Kirchengeschichte mit einer Begegnung in dem sozialistischen Kuba. weiter

Zum Kaffee bei Frau Merkel

Zum Kaffee bei Frau Merkel

Ein nicht-öffentlicher Termin mit sehr viel Öffentlichkeit – George Clooney hatte ein „sehr gutes Gespräch“ mit der Kanzlerin. weiter

Um Verbundenheit bemüht
Treffen Merkel und Szydlo

Um Verbundenheit bemüht

Lange war Polen für die Kanzlerin einer der ersten Ansprechpartner. Mit der neuen Regierung kühlte das Verhältnis ab. Beim - späten - Antrittsbesuch von Beata Szydlo ist nicht alles in Ordnung. weiter

IS missbraucht Flüchtlingszustrom

IS missbraucht Flüchtlingszustrom

Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen sieht eine klare Strategie der Terrororganisation Islamischer Staat darin, den Flüchtlingszustrom nach Europa gezielt zu unterwandern. weiter

Nach der Affäre ein Deal

Nach der Affäre ein Deal

Schlusspunkt der unendlichen Edathy-Affäre? Die SPD findet mit dem Ex-Abgeordneten einen Vergleich, mit dem beide Seiten leben können. Einer aber könnte noch reden - und alles wieder aufwühlen. weiter

Hinrichtungen und Erschießungen
Zeugen im Auschwitz-Prozess

Hinrichtungen und Erschießungen

Auschwitz hat mehr als sieben Jahrzehnte nach der Befreiung seinen Schrecken nicht verloren - vor allem in den Köpfen der Überlebenden. Ihre Erinnerungen kommen im Zeugenstand wieder hoch. weiter

Bauern prügeln sich mit Polizisten
Proteste in Athen

Bauern prügeln sich mit Polizisten

Die griechischen Bauern rufen zum „Sturm auf Athen“. Sie protestieren gegen die Rentenreform, weil sie neue Belastungen bringen soll. Die Proteste spitzen sich an einigen Stellen zu. weiter

Chance auf Frieden in Syrien?

Chance auf Frieden in Syrien?

Nach fünf Jahren Bürgerkrieg in Syrien mit Hunderttausenden Toten soll es eine Feuerpause geben. Das Ergebnis eines hochrangigen Treffens in München wird aber selbst von Teilnehmern vorsichtig beurteilt. weiter

Alles hat seine Zeit

Alles hat seine Zeit

Christine Bergmann war als Familienministerin auch für Senioren zuständig. Die Dresdnerin weiß, wie es sich als Rentnerin lebt und wie schwer es ist, den Mann beim Sterben zu begleiten. weiter

Putins Schatten

Putins Schatten

Wo Kremlchef Wladimir Putin ist, ist auch Generalleutnant Alexej Djumin. Russland rätselt über einen Mann, den das Land bisher nicht kannte. weiter

Führt Nato Krieg gegen Flüchtlinge?

Führt Nato Krieg gegen Flüchtlinge?

Jeden Tag werden zahllose Migranten unkontrolliert über die Türkei nach Europa geschleust. Jetzt verlegt das Bündnis einen Marineverband unter deutschem Kommando in die Ägäis. Ziel: Bekämpfung der Schlepper. weiter