erweiterte Suche
 für Neukölln

Neue Töne für Neukölln

Die Stadträtin Franziska Giffey ist Favoritin für die Nachfolge von Bürgermeister Buschkowsky. Sie steht für einen anderen Stil. weiter

rfen ihren Vater kennen

Kinder dürfen ihren Vater kennen

Auch mit einer Samenspende gezeugte Kinder haben grundsätzlich das Recht, frühzeitig den Namen ihres biologischen Vaters zu erfahren. Allerdings muss nach einem BGH-Urteil das Interesse des Kindes schwer wiegen. weiter

ntlastung für Familien

Leichte Entlastung für Familien

Grund- und Kinderfreibetrag müssen angehoben werden - aus verfassungsrechtlichen Gründen. In der Regel steigt dann auch das Kindergeld. Die Koalition streitet noch, ob es ein wenig mehr wird als nötig. weiter

in Athen

Wirrwarr in Athen

Die neue Links-Rechts-Regierung in Athen will die Rückzahlung der Schulden weiter strecken. Dagegen sollen Löhne und Renten wieder erhöht werden. Aber mit wessen Geld? weiter

sz-exklusiv

DDR verhandelt mit Israel

Am 29. Januar 1990 beginnen in Kopenhagen Gespräche zwischen der DDR und Israel über die Normalisierung der Beziehungen zwischen beiden Staaten. Dabei geht es auch um die Wiedergutmachung für die während der Zeit des Nationalsozialismus an jüdischen Bürgern begangenen Verbrechen. weiter

sz-exklusiv

Hisbollah schießt Rakete auf Norden Israels

Jerusalem/Beirut. Bei den schwersten Gefechten an Israels Grenze zum Libanon seit fast einem Jahrzehnt sind gestern drei Menschen getötet worden. Ein spanischer Blauhelm-Soldat starb bei israelischen Angriffen auf den Südlibanon. weiter

inmit Handicap
sz-exklusiv

Präsidentin mit Handicap

Schwerer Termin für Argentiniens Präsidentin: Cristina Fernandez de Kirchner (l.) spricht mit Hinterbliebenen der Opfer des Bombenanschlags auf das jüdische Gemeindezentrum in Buenos Aires. 1994 waren dabei 85 Menschen ums Leben gekommen. weiter

ichen Idioten
Aus meiner Sicht

Die nützlichen Idioten

Für die Regierenden sind Pegida-Demonstranten eine bequeme Opposition. Denn die eigentlichen Fragen werden nicht gestellt. weiter