erweiterte Suche
Bayern verzichtet auf Klage

Bayern verzichtet auf Klage

Seit Monaten hatte Bayern wegen der Flüchtlingspolitik mit einer Klage gegen die Bundesregierung gedroht. Daraus wird vorerst nichts. Bayerns Handlungsfähigkeit sei „nicht mehr unmittelbar in Gefahr“, sagt Justizminister Bausback. weiter

Wer zuletzt lacht...

Wer zuletzt lacht...

Mit einem Feuerwerk von Witzeleien über politische Freunde, Gegner und sich selber hat US-Präsident Barack Obama sozusagen seinen Ausstand als „Komödiant der Nation“ gegeben. weiter

Steinmeier-Jet muss Start abbrechen

Steinmeier-Jet muss Start abbrechen

Schrecksekunde an Bord des Regierungsfliegers: Ein lauter Knall, dann macht der Airbus von Außenminister Steinmeier kurz vor dem Abheben eine Vollbremsung. Es ist nicht das erste Malheur. weiter

Hardliner - nein danke!

Hardliner - nein danke!

Schon bei der Präsidentenwahl 2013 war die Botschaft der Iraner deutlich. Bei der Parlaments- und der darauf folgenden Stichwahl wurde die wiederholt: keine Betonköpfe und keine weiteren Spannungen mit der Welt. weiter

Merkel will keinen SPD-Präsidenten

Merkel will keinen SPD-Präsidenten

Bundespräsident Gauck tut sich schwer mit der Frage, ob er 2017 nochmals für das hohe Amt antreten soll. Falls er Nein sagt, kann die SPD für einen Bewerber aus ihren Reihen wohl keine CDU-Hilfe erhoffen. weiter

Tote und Gewalt in der Türkei

Der Mai-Feiertag wird vom Terror überschattet. In der Stadt Gaziantep, die Kanzlerin Angela Merkel kürzlich besuchte, detoniert eine Autobombe. weiter

Berliner Luft SZ-Exklusiv

Sächsisch für Flüchtlinge

Welche Bildungslücken Angela Merkel bei alten Filmen hat, wie Sigmar Gabriel im Bundestag mal ordentlich Beifall bekam und Peter Altmaier das deutsche Landleben lobt. weiter

AfD will weg vom 68er-Deutschland

AfD will weg vom 68er-Deutschland

Auf dem Bundesparteitag spürt man deutlich: die jüngsten Wahlerfolge geben der neuen Rechtspartei Rückenwind. Doch ob das reichen wird, um die Alternative für Deutschland in den Bundestag zu tragen? weiter

Viel mehr Lohn im öffentlichen Dienst

Viel mehr Lohn im öffentlichen Dienst

Mit massiven Streiks hatten die Gewerkschaften den Arbeitgebern Dampf gemacht. In tagelangen Verhandlungen holen sie einiges für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes heraus. weiter