erweiterte Suche

Kritik an deutscher Ebola-Hilfe

 deutscher Ebola-Hilfe

Hilferuf aus den Ebola-Gebieten: Die Helfer seien mit den Kräften am Ende, sagt die Organisation Ärzte ohne Grenzen. Von der Bundesregierung müsse mehr kommen. Auch das EU-Parlament fordert mehr Hilfe. weiter

ht den Stecker

Lauer zieht den Stecker

Weil es keine Mehrheit für sein Vorhaben zur Professionalisierung der Partei gibt, steigt Christopher Lauer aus. Der Berliner Landeschef der Piraten gibt seinen Posten auf und will die Partei verlassen. weiter

plante offenbar Anschläge

Islamist plante offenbar Anschläge

Ein 22-jähriger Australier wird beim größten Anti-Terror-Einsatz der australischen Geschichte verhaftet. Ihm wird vorgeworfen, im Auftrag des IS Anschläge auf australischem Boden vorbereitet zu haben. weiter

?

Yes or No?

Schottland entscheidet: Wird das Land unabhängig von Großbritannien? Mehr als vier Millionen Menschen sollen diese Frage auf ihren Stimmzetteln beantworten. Umfragen sehen beide Lager Kopf an Kopf. weiter

e für schnelle Ebola-Hilfe

Luftbrücke für schnelle Ebola-Hilfe

Die Bundesregierung hat die Hilfe für die Ebola-Gebiete schon mehrfach aufgestockt. Jetzt wird über einen Einsatz der Bundeswehr in Westafrika nachgedacht - allerdings nicht für den Aufbau von Krankenstationen. weiter

heben die Gebühren an

Kommunen heben die Gebühren an

Klamme Kommunen drehen erneut an der Gebührenschraube oder streichen Leistungen - nach einer Studie in „großem Stil“. Und das, obwohl die Haushalte insgesamt gut gefüllt sind. Aber nur reiche Städten werden reicher.. weiter

ür den Frieden

Drohnen für den Frieden

Drohnen haben in Deutschland nicht den besten Ruf. Viele denken bei den unbemannten Flugzeugen an Kriegsführung wie im Computerspiel. In der Ukraine sollen deutsche Drohnen nun helfen, Frieden zu schaffen. weiter

ps von Ebola-Staaten droht

UN: Kollaps von Ebola-Staaten droht

Die Epidemie in Westafrika spitzt sich zu. Eine humanitäre Krise droht, sollte nicht schnell gehandelt werden. Helfer sind skeptisch - und werfen der Weltgemeinschaft Untätigkeit vor. weiter

ne Scheich
sz-exklusiv

Der moderne Scheich

Tamim Bin Hamad al-Thani regiert Katar seit 2013. In Berlin musste er eine unangenehme Frage beantworten. weiter

sz-exklusiv

Ganz linke Linke gegen Bodo Ramelow

Berlin. Nicht nur Sozialdemokraten, auch einige ganz besonders linke Linke bekommen Bauchschmerzen, wenn sie an eine mögliche rot-rot-grüne Regierung unter einem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow im Thüringer Wald denken. weiter

Besserer Tierschutz in Ställen angestrebt

Berlin. Bundesagrarminister Christian Schmidt will über freiwillige Vereinbarungen mit den Bauern den Tierschutz in heimischen Ställen verbessern. Die Haltungsbedingungen müssten stärker den Bedürfnissen der Tiere entsprechen, sagte der CSU-Politiker. weiter

Deutsche verüben Selbstmordattentate in Irak

Mehrere Deutsche haben unter dem Kommando des „IS“ in Irak und Syrien Selbstmord-Attentate verübt. Das Bundesinnenministerium teilte gestern mit, die Sicherheitsbehörden gingen von einer „einstelligen Zahl“ deutscher oder aus Deutschland stammender Attentäter aus. weiter