erweiterte Suche

Piraten wollen Abkehr von Kenterkurs

Piraten wollen Abkehr von Kenterkurs

Ein echter Pirat gibt nicht auf. Umfragetief hin, internes Gezänk her: Die Piratenpartei will bei ihrem Bundesparteitag nach vorne schauen - und auf Protestwähler verzichten. weiter

Vizeminister bei Protesten getötet

Vizeminister bei Protesten getötet

Bergarbeiter protestieren in Bolivien mit Straßenblockaden. Der stellvertretende Innenminister will einen Dialog einleiten. Nach dem Tod eines Kumpels wird er umgebracht. weiter

Elf türkische Polizisten getötet

Elf türkische Polizisten getötet

Die Terrorwelle in der Türkei reißt nicht ab. Nach dem verheerenden Anschlag auf eine Hochzeitsgesellschaft in Gaziantep wird wieder die türkische Polizei zum Ziel eines Terroranschlags. weiter

„Ne“ zur Quote

„Ne“ zur Quote

Zuwanderungsgegner heißen Angela Merkel bei ihrem Besuch in Prag mit Pfiffen „willkommen“. Zum Thema Flüchtlingsquoten für EU-Länder gibt es von Ministerpräsident Sobotka eine klare Ansage. weiter

Notfall-Ausrüster machen Umsatz

Notfall-Ausrüster machen Umsatz

Hamstern für den Notfall - die „Konzeption Zivile Verteidigung“ der Regierung empfiehlt Bürgern, sich vorsorglich mit Lebensmitteln und Wasser einzudecken. Bei ersten Anbietern lässt das bereits die Kassen klingeln. weiter

Zwangsbehandlung auf dem Prüfstand

Zwangsbehandlung auf dem Prüfstand

Psychisch Kranke, die nicht frei entscheiden können, dürfen notfalls gegen ihren Willen behandelt werden. Andere Menschen bräuchten dringend Hilfe und fallen trotzdem durchs Raster - bis jetzt. weiter

15 Tote bei Angriff auf Uni in Kabul

15 Tote bei Angriff auf Uni in Kabul

Fast zehn Stunden mussten Studenten in Klassenräumen ausharren - verbarrikadiert hinter Tischen und Stühlen - bis alle Angreifer tot waren. Der Angriff auf die Amerikanische Uni in Kabul versetzt dem Land einen weiteren Schock. weiter

Alles für den Sohn

Alles für den Sohn

Wegen der Prüfungsbefreiung gerät Thüringens Justizminister Dieter Lauinger unter Druck. Die Opposition will den Rücktritt. weiter

Rausschmiss wegen Kopftuchs

Rausschmiss wegen Kopftuchs

Genau einen Tag durfte eine Palästinenserin im Luckenwalder Rathaus arbeiten. Dann warf die SPD-Bürgermeisterin die 48-Jährige raus - weil sie ihr Kopftuch nicht ablegen wollte. weiter

Jung, rechts, ostdeutsch

Jung, rechts, ostdeutsch

Eine Studie zeigt: Unter ihren Anhängern findet die AfD heute mehr Menschen mit rechtem Weltbild als in der Anfangsphase. Auch gibt es ein starkes Ost-West-Gefälle und der Zuspruch von Jungen wird größer. weiter