erweiterte Suche

„Schlimmer als ein Schlachthaus“

„Schlimmer als ein Schlachthaus“

Die Lage in der nordsyrischen Stadt Aleppo wird immer dramatischer. Während Kliniken kaum noch Verwundete versorgen können, werden ausgerechnet diese Einrichtungen offenbar gezielt angegriffen. weiter

Du sollst das schaffen

Du sollst das schaffen

Ist Humanität christlich oder gefährdet sie das Abendland? AfD-Vize Alexander Gauland streitet mit dem Katholiken Thomas Sternberg. weiter

Schwierige Rentenrettung

Schwierige Rentenrettung

Die Renten im freien Fall - und eine Absicherung dürfte Jobs kosten: Erste Prognosen zur langfristigen Rentenentwicklung provozieren heftige Reaktionen. Was hilft den Rentnern von morgen? weiter

MH17 von russischer Rakete getroffen

MH17 von russischer Rakete getroffen

Am 17. Juli 2014 wird Passagierflug MH17 über der Ostukraine abgeschossen. Doch wer ist verantwortlich für den Tod von 298 Menschen? Die Ermittler weisen auf Russland. Von dort heißt es: Njet. weiter

Es grummelt in der Berliner SPD

Es grummelt in der Berliner SPD

Berlins SPD ist der schlechteste Wahlsieger Deutschlands. Die Partei lässt das ratlos und frustriert zurück. Man zeigt auf Regierungschef Müller - ohne seinen Namen zu nennen. weiter

Schulden steigen: 2 Billionen Euro

Schulden steigen: 2 Billionen Euro

Der Schuldenstand der öffentlichen Haushalte ist im ersten Halbjahr 2016 gewachsen. Dies geht vor allem auf höhere Verbindlichkeiten beim Bund zurück. Anders ist es bei Ländern und Gemeinden. weiter

Zu wenig Kinder sind in Kitas

Zu wenig Kinder sind in Kitas

Nur jedes dritte Kind in Deutschland wird in einer Kita betreut. Familienministerin Schwesig will die Quote in den kommenden Jahren unbedingt erhöhen. weiter

Schimon Peres ist tot

Schimon Peres ist tot

Peres hat bis zuletzt für Frieden in Nahost gekämpft: Nun ist der 93-jährige Ex-Präsident Israels gestorben. Mit ihm geht der letzte Politiker aus der Generation der Gründerväter des jüdischen Staates. weiter

Brand an Asylunterkunft

Flammen vor einer Unterkunft für jugendliche Asylbewerber in Köthen. Die Ermittler stehen vor der Frage: Eine fremdenfeindliche Tat oder Fahrlässigkeit? weiter

Freiheit geht uns über Sicherheit

Freiheit geht uns über Sicherheit

Zwar nimmt das subjektive Freiheitsgefühl der Deutschen zu. Doch ein Negativtrend der letzten Jahre setzt sich fort: Viele Menschen haben das Gefühl, ihre Meinung nicht mehr frei äußern zu können. weiter

Berliner CDU ganz tief

Berliner CDU ganz tief

Nur fünf Tage nach der Wahlschlappe sah sich die männerdominierte Berliner CDU mit Sexismus-Vorwürfen konfrontiert. Noch schneller wegfegen könnte es am Ende den Berliner Parteichef. Auslöser des Ganzen ist eine 26-Jährige. weiter

Führerschein und HU teurer

Führerschein und HU teurer

Angehende Autofahrer und Autobesitzer müssen sich darauf einstellen, höhere Prüfgebühren zu bezahlen - dabei waren die Sätze lange stabil. weiter

Haft für zerstörtes Weltkulturerbe

Haft für zerstörtes Weltkulturerbe

Der Internationale Strafgerichtshof hat den Dschihadisten Al Mahdi zu neun Jahren Gefängnis verurteilt. Er war für die Zerstörung von Weltkulturerbe-Monumenten in Mali verantwortlich. weiter

Neuanfang in Kolumbien

Neuanfang in Kolumbien

Nach über 220 000 Toten und Millionen Vertriebenen schlägt Kolumbien ein neues Kapitel seiner Geschichte auf. Der Friedensvertrag mit der Farc-Guerilla markiert das Ende einer Ära. Die größten Herausforderungen stehen aber noch bevor. weiter