erweiterte Suche
Dicke Luft im Kessel
Post aus Prag SZ-Exklusiv

Dicke Luft im Kessel

Prag leidet regelmäßig unter Smog. Nun gab es Debatten um Fahrverbote – ohne Ergebnis. weiter

Gedenken an ermordeten Nemzow

Gedenken an ermordeten Nemzow

In einer seltenen Protestaktion in Moskau haben Tausende Oppositionelle gegen die russische Regierung demonstriert. Viele sind sich der Schwäche der Kremlgegner bewusst. weiter

US-Demokraten starten neu durch

US-Demokraten starten neu durch

Nach ihrer verheerenden Schlappe im November wollen die US-Demokraten wieder Flagge zeigen. Sie setzen dabei auf einen Bürgerrechtsanwalt und Ex-Arbeitsminister, der als progressiv gilt. weiter

Merkel schaltet in Wahlkampfmodus

Merkel schaltet in Wahlkampfmodus

Ohne „Agenda 2010“ kein wirtschaftlicher Erfolg, so das Credo der Kanzlerin. Forderungen von SPD-Kanzlerkandidat Schulz nach Änderungen erteilt sie eine Absage. Ob das reicht, den SPD-Höhenflug zu stoppen? weiter

Spediteur will Terror-Lkw zurück

Spediteur will Terror-Lkw zurück

Der polnische Spediteur Ariel Zurawski, dem der Unglückslastwagen des Terroranschlags auf einen Berliner Weihnachtsmarkt am 19. Dezember gehört, will sein Fahrzeug zurück. Geld will er dagegen nicht. weiter

Holpriger Start für Roboterautos

Holpriger Start für Roboterautos

Der Bund will den Weg in die Zukunft selbstfahrender Autos ebnen. Doch der Teufel steckt im Gesetzes-Detail: Das autonome Fahren wirft versicherungsrechtliche Fragen auf - wer ist schuld, wenn’s kracht? weiter

Kommt die „Landshut“ zurück?

Kommt die „Landshut“ zurück?

Der frühere GSG-9-Kommandeur Ulrich Wegener begrüßt Bemühungen, die ehemalige Lufthansa-Maschine „Landshut“ nach Deutschland zurückzubringen und zu restaurieren. 1977 war der Jet Mittelpunkt einer Befreiungsaktion. weiter

Trump greift wieder die Medien an

Trump greift wieder die Medien an

Donald Trump hasst Kritik - besonders wenn sie über Medien an ihm geübt wird. Seit Monaten schießt er öffentlich gegen Zeitungen und Fernsehsender. Ein Machtkampf, der ein neues Kapitel erlebt hat. weiter

Wilders im Abseits

Wilders im Abseits

Der Wahlkampf in den Niederlanden geht in die letzte Phase. Die Partei des Rechtspopulisten Wilders verliert erstmals in den Umfragen. Dreht sich das Blatt? weiter

So starb Kim Jong Uns Halbbruder

So starb Kim Jong Uns Halbbruder

Die Mörder von Kim Jong Nam, dem Halbbruder von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un, nutzten die schlimmste chemische Massenvernichtungswaffe, die die Welt jemals gesehen hat. weiter

Trumps atomarer Kurswechsel

Trumps atomarer Kurswechsel

US-Präsident Donald Trump denkt laut über einen Ausbau des Atomwaffenarsenals nach. Das lässt bei Abrüstungsbefürwortern Alarmglocken schrillen. weiter

Angst und Argwohn

Angst und Argwohn

Die Umwälzungen in der Türkei haben auch die türkische Gemeinde in Deutschland erreicht. Erdogan-Kritiker erleben Bespitzelung und Einschüchterungsversuche. Für den Staatschef in Ankara sind Deutschtürken wichtige Wähler. weiter