erweiterte Suche

Fünf Milliarden für die Kommunen

Fünf Milliarden für die Kommunen

Deutschlands Infrastruktur ist vielerorts marode. Brücken und Autobahnen sind kaputt, Schulen verfallen, das Internet lahmt. Jetzt nutzt Schwarz-Rot die Wirtschaftslage, um Milliarden zu verbauen. Reicht das? weiter

Drohender Lieferstopp abgewendet

Drohender Lieferstopp abgewendet

Ohne Gas aus Russland wird es kalt in der Ukraine. Das klamme Land braucht die Energie vom großen Nachbarn. Kiew sichert nun ausreichende Vorauszahlungen für den Rest des Winters zu. weiter

Beschwerde bei EU über Tsipras

Beschwerde bei EU über Tsipras

Trotz des Brüsseler Griechenland-Kompromisses herrscht schlechte Stimmung im Eurogebiet. Athens Premier Tsipras sorgt für neue Unruhe. Spanien und Portugal fühlen sich zu Unrecht kritisiert. weiter

Ein General ermittelt

Ein General ermittelt

Zur Aufklärung der von Präsident Putin als „zynischen Mord“ an Kremlkritiker Nemzow bezeichneten Tat wird der ranghohe General Igor Krasnow als Sonderermittler eingesetzt. Ein Mann mit Erfahrung bei Ermittlungen zu politischen Morden. weiter

Mehr illegale Einreisen

Mehr als zwei Millionen Kontrollen und Zehntausende illegale Grenzübertritte: Die Bundespolizei hat jede Menge zu tun mit unerlaubten Einreisen. Die Linkspartei sieht die Kontrollpraxis sehr kritisch. weiter

Lehrer legen Arbeit nieder

Nach dem vorläufigen Scheitern der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder ist am Dienstag die erste Streikwelle angerollt. weiter

sz-exklusiv

Erreger der „Lustseuche“ nachgewiesen

Am 3. März 1905 gelingt es dem Zoologen Fritz Schaudinn und dem Militärarzt Erich Hoffmann an der Berliner Charité, das Bakterium Spirochaeta pallida als Erreger für Syphilis zu bestimmen. Gegen Ende... weiter

Kritik an Bremer Polizei

Bremen. Nach den Hinweisen auf eine Terroranschlagsgefahr in Bremen ist die Lage in der Hansestadt gestern ruhig geblieben. Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) wies Vorwürfe des muslimischen Verbandes Schura zurück, bei der Durchsuchung des Kulturzentrums seien die Beamten respektlos vorgegangen. weiter

Empörung nach Tsipras-Vorwürfen

Berlin. Die Bundesregierung hat empört auf die griechischen „Verschwörungstheorien“ gegen Spanien und Portugal reagiert. Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte am Wochenende den konservativen... weiter