erweiterte Suche
Dramatischer Appell aus Paris

Dramatischer Appell aus Paris

Die Lage in Aleppo ist dramatisch, die USA sprechen von Kriegsverbrechen. Westliche und arabische Länder fordern erneut ein Einlenken Assads und seiner Verbündeten. Doch deutlich wird vor allem die Machtlosigkeit. weiter

Emotionale Nobelpreisfeier

Emotionale Nobelpreisfeier

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos wurde am Sonnabend für seinen Einsatz geehrt, den blutigen Bürgerkrieg in seinem Land zu beenden. Bei der Feier in Oslo waren auch Opfer dabei. weiter

Merkel bemängelt Flüchtlingspakt

Merkel bemängelt Flüchtlingspakt

Die Bundeskanzlerin kritisiert die Umsetzung des zwischen der EU und der Türkei ausgehandelten Abkommens. Über ein baldiges Zustandekommen ähnlicher Deals mit Libyen oder Tunesien äußert sie sich skeptisch. weiter

Endspurt in Rom

Endspurt in Rom

Die Suche nach einer neuen Regierung in Italien könnte in absehbarer Zeit erledigt sein. Die Konsultationen von Präsident Mattarella gehen in die vorerst letzte, womöglich entscheidende Runde. weiter

Nichts Einigendes bei OSZE-Treffen

Nichts Einigendes bei OSZE-Treffen

Mit dem Ende des Ministertreffens in Hamburg ist der deutsche OSZE-Vorsitz vorbei. Auch Steinmeier gelingt es nicht, ein gemeinsames Abschlusspapier zustande zu bringen. weiter

Geert Wilders verurteilt

Geert Wilders verurteilt

Geert Wilders steht nicht über dem Gesetz. Eine „Hass-Rede“ bringt ihm seine erste Vorstrafe ein. Ein Urteil mit Folgen. 100 Tage vor der Wahl kann ihm das nur nutzen. weiter

Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Über Jahrzehnte prägte die FDP-Politikerin die Politik der Liberalen, als Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin im Auswärtigen Amt. Nun ist sie im Alter von 95 Jahren gestorben. weiter

Kopf an Kopf

Kopf an Kopf

Der in die Bundespolitik wechselnde EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat in Deutschland kräftig an Beliebtheit zugelegt. Nach einer jüngsten Umfrage liegt er gleichauf mit Angela Merkel. weiter

Präsidentin entmachtet

Präsidentin entmachtet

Knapp ein Jahr vor der geplanten Präsidentenwahl in Südkorea hat das Parlament die politisch angeschlagene Staatschefin Park Geun Hye vorläufig entmachtet. weiter

Die Klassenzimmer werden digital

Die Klassenzimmer werden digital

Kinder sollen in der Schule lernen, wie sie die digitale Welt gestalten und verantwortungsbewusst nutzen können. Was sollen die Jugendlichen aber können, wenn sie die Schule verlassen? weiter

Zurück zum Dublin-Verfahren

Zurück zum Dublin-Verfahren

Asylbewerber, die über Griechenland nach Deutschland oder in andere EU-Staaten kommen, sollen vom kommenden Frühjahr an wieder dorthin zurückgeschickt werden können. weiter

Wenn‘s ums Geld geht ...

Wenn‘s ums Geld geht ...

Vom Jahr 2020 an sollen die Länder mehr als 9,5 Milliarden Euro pro Jahr vom Bund bekommen. Aber viele Details im Finanz-Reformpaket sind noch umstritten. weiter