erweiterte Suche
!

Mehr Netz!

Deutschland und Sachsen schieben die Internet-Wirtschaft massiv an. Das ist auch dringend nötig. weiter

hrt wie Reiner
sz-exklusiv

Keiner fährt wie Reiner

Als Taxifahrer verdient ein 45-jähriger Schwabe seinen Lebensunterhalt auf Kuba. Er freut sich über jeden Reformschritt der sozialistischen Tropeninsel. weiter

 Elend der deutschen IT-Politik

Glanz und Elend der deutschen IT-Politik

Auf dem Nationalen IT-Gipfel treibt die Bundesregierung die Vorbereitung auf das digitale Zeitalter der „Industrie 4.0“ voran. Doch immer wieder taucht die Frage auf: Sind drei Internet-Minister in Deutschland zwei zu viel? weiter

rün im Bund keine Option

Rot-Rot-Grün im Bund keine Option

In Thüringen hat die SPD-Basis das Sagen: Die Mitglieder erhalten bald die Stimmzettel für die Befragung, ob sie Rot-Rot-Grün unterstützen. Die Genossen in Berlin haben dazu ihre eigene Meinung. weiter

rkt sich

IS verstärkt sich

Im Kampf um Kobane geben sich die IS-Terroristen auch nach den Waffenlieferungen an die kurdischen Verteidiger nicht geschlagen. Sie verstärken ihre Reihen - und greifen erneut an. weiter

rteilt über geheime Deals

Gericht urteilt über geheime Deals

Welche Rüstungsgüter Deutschland ins Ausland verkauft hat, erfährt die Öffentlichkeit erst nachträglich. Drei Grünen-Abgeordneten haben dagegen geklagt - und sind damit in Karlsruhe größtenteils gescheitert. weiter

rün kommt, Linke führt

Rot-Rot-Grün kommt, Linke führt

Thüringens SPD-Führung hat die Weichen für einen Regierungswechsel zu einem rot-rot-grünen Bündnis mit dem ersten linken Ministerpräsidenten der Bundesrepublik gestellt. weiter

zu weniger Risiko!
sz-exklusiv

Mehr Mut zu weniger Risiko!

Die neue Landesregierung muss Sachsens Zukunft sichern. SZ-Redakteure analysieren die wichtigsten Herausforderungen. Heute: Wirtschaftsförderung. weiter

Truppe gegen Ebola?

Weißhelm-Truppe gegen Ebola?

„Weißhelme“ gegen Ebola - diesen Vorschlag bringt Außenminister Steinmeier im Kampf gegen Seuchen ins Spiel. Ein Lichtblick: In Nigeria ist die Ebola-Epidemie inzwischen besiegt. weiter

Deutsche Waffenexporte kaum gebremst

Berlin. Deutschland ist nach den USA und Russland der weltweit drittgrößte Waffenexporteur. Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) hatte in Sachen Rüstungsausfuhren einen restriktiven Kurs angekündigt. weiter

Das „Waziristan“ der Grünen

Stuttgart. Ein seit Langem währender Richtungsstreit zwischen dem Grünen-Parteilinken Jürgen Trittin und dem Realo-Flügel in Baden-Württemberg bricht wieder auf. Grund ist eine Äußerung, mit der der „Spiegel“ Trittin zitiert. weiter

Gesprächsforum im Leipziger Gewandhaus

Am 22.Oktober 1989 treffen sich in Leipzig etwa 500 Bürger zu einem offenen Gesprächsforum im Gewandhaus. Eingeladen haben Kapellmeister Kurt Masur und fünf weitere Leipziger Persönlichkeiten, darunter auch drei Funktionäre der SED-Bezirksleitung. weiter

er braucht das Land
sz-exklusiv

Gute Lehrer braucht das Land

Die neue Landesregierung muss Sachsens Zukunft sichern. SZ-Redakteure analysieren die wichtigsten Herausforderungen. Heute: Bildungspolitik. weiter