erweiterte Suche
 Krieg!“

„Nein zum Krieg!“

Der Rubel verliert an Wert, die Lebensmittelpreise steigen wegen der Sanktionen. Doch die in Moskau zu Tausenden aufmarschierten Demonstranten empört vor allem Putins neo-imperialer Stil. Finden sie Gehör? weiter

e soll Waffenruhe sichern

Pufferzone soll Waffenruhe sichern

Tag für Tag wird in der Ostukraine noch gekämpft, dabei gilt eigentlich eine Waffenruhe. Jetzt haben sich die Kontrahenten auf weitere Friedensschritte geeinigt. Findet das Blutvergießen ein Ende? weiter

sz-exklusiv

IS-Milizen drohen mit dem nächsten Opfer

London/Washington/Istanbul. Die Ehefrau einer britischen Geisel der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) hat die Entführer eindringlich um die Freilassung ihres Mannes gebeten. Er sei ein „friedlicher,... weiter

sz-exklusiv

Die SZ-Glücks-Serie

Bis zum 11. Oktober lesen Sie in Ihrer SZ, was die Menschen in Sachsen glücklich und damit zufrieden macht. Am Mittwoch erfahren Sie, wie glücklich das Leben in ihrem unmittelbaren Umfeld ist. Reaktionen erreichen uns unter sz.leserbriefe@dd-v.de oder an Sächsische Zeitung, 01055 Dresden. weiter

sz-exklusiv

Paris. Frankreichs Ex-Staatspräsident Nicolas Sarkozy macht nach seiner Rückkehr in die Politik sofort Tempo und kündigt an, seine kriselnde konservative Partei UMP auf Kurs bringen zu wollen. „Ich... weiter

sz-exklusiv

Sächsische Zeitung weiter

sz-exklusiv

Brücken-Milliarde reicht nur für 78 Projekte

Berlin. Im deutschen Fernstraßennetz gibt es so viele marode Brücken, dass man kaum weiß, wo man anfangen soll. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat jetzt mit den Ländern die dringendsten Sanierungsfälle identifiziert. weiter

Bericht: Eindringling im Weißen Haus hatte Klappmesser

Ein 42-jähriger Amerikaner, der am Freitagabend ins Weiße Haus eingedrungen war, trug nach Angaben der „Washington Post“ ein Klappmesser bei sich. Der Mann aus Texas war über einen Zaun an der Nordseite des Amtssitzes von Präsident Barack Obama geklettert. weiter