erweiterte Suche
Eklat bei Gabriels Israel-Besuch

Eklat bei Gabriels Israel-Besuch

Der wichtigste Termin von Außenminister Gabriel beim Antrittsbesuch in Israel fällt flach. Ministerpräsident Netanjahu will ihn nicht empfangen. Dafür redet Gabriel mit der anderen Seite. weiter

USA schicken Atom-U-Boot nach Korea

USA schicken Atom-U-Boot nach Korea

US-Präsident Trump will „eine Armada“ in Richtung Korea in Marsch setzen. UN-Botschafterin Haley droht Nordkorea offen mit Militäraktionen. Machthaber Kim Jong Un zeigt sich unbeeindruckt. weiter

Mehr Gewalt, weniger Einbrüche

Mehr Gewalt, weniger Einbrüche

Die Zahl der Gewalttaten ist laut Polizeistatistik deutlich gestiegen. Die Gesamtzahl der Straftaten allerdings nicht. Wo stecken die guten Nachrichten? Und welche Rolle spielen Zuwanderer? Fragen und Antworten: weiter

SZ-Exklusiv

CSU pocht auf Korrektur beim Doppelpass

Berlin. Die CSU pocht für den Fall eines Unionssiegs bei der Bundestagswahl auf Änderungen bei den Doppelpass-Regelungen. „Wir wollen in der nächsten Legislatur eine Korrektur haben“, sagte die Berliner CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt am Dienstag in Berlin. weiter

Reise mit Stolperfallen

Reise mit Stolperfallen

Das deutsch-israelische Verhältnis war schon besser. Die Bundesregierung ist verärgert über die israelische Siedlungspolitik. Und auch beim Antrittsbesuch Gabriels in Israel scheint es jetzt Probleme zu geben. weiter

Juden sehen sich stärker bedroht

Juden sehen sich stärker bedroht

Die Zuwanderung vieler Muslime verunsichert die jüdische Bevölkerung Deutschlands tief. Judenfeindlichkeit im Netz löst Angst vor Übergriffen aus. Jetzt legt eine Expertenkommission einen Antisemitismus-Bericht vor. weiter

Lehrer: weniger Migranten in Klassen

Lehrer: weniger Migranten in Klassen

Der Lehrerverband warnt vor einer „Ghettoisierung im Schulsystem“. Wenn Flüchtlingskinder in Ballungsgebieten vor allem in „Brennpunktschulen“ geschickt werden, klappe es nicht mit der Integration. weiter

Schafft er das 2:1 gegen Merkel?

Schafft er das 2:1 gegen Merkel?

Im Saarland jubelte die CDU, jetzt will die Schulz-SPD in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen den Spieß umdrehen. Gerade an Rhein und Ruhr steht auch für die CDU und die Grünen einiges auf dem Spiel. weiter

Beziehungen nicht belastet

Beziehungen nicht belastet

Die Bundesregierung ist verärgert über die israelische Siedlungspolitik. Deutsch-israelische Konsultationen wurden kürzlich verschoben. Gibt es ein Problem in den Beziehungen ? Israels Botschafter findet im Interview eine klare Antwort. weiter

Rechtsnationale fühlen sich gestärkt

Rechtsnationale fühlen sich gestärkt

Auf dem Bundesparteitag der AfD in Köln ging es hoch her. Jetzt setzt Bundesparteichef Meuthen auf eine Ende der Querelen. Doch der rechtsnationale Flügel stichelt gleich wieder gegen die geschwächte Ko-Vorsitzende Petry. weiter

Er will’s noch mal wissen

Er will’s noch mal wissen

Horst Seehofer hat in seiner Karriere Triumphe erlebt und krachende Niederlagen. Mal stand er fast vor dem Aus, dann regierte er wieder unangefochten. Nun will er weitermachen. weiter