erweiterte Suche
Freitag, 08.12.2017

Pirna sackt die Weihnachtsmänner ein

Am Sonnabend laufen die Weißbärtigen durch die Pirnaer Altstadt.

Eine geballte Ansammlung von Weihnachtsmännern wird am Sonnabend in Pirna erwartet.
Eine geballte Ansammlung von Weihnachtsmännern wird am Sonnabend in Pirna erwartet.

© Symbolfoto: dpa

Pirna. Auf die Besucher der Pirnaer Altstadt und des Canalettomarktes wartet am Sonnabend eine geballte Ansammlung von Weihnachtsmännern – beim großen Treffen der Weißbärtigen. Nach Auskunft des Citymanagement-Vereins treffen sich die Rotberockten 15 Uhr, laufen über den Weihnachtsmarkt, schauen in die Geschäfte oder bummeln durch die Gassen. Darüber hinaus sind in der Altstadt auch jede Menge Weihnachtsfrauen und Engel unterwegs, die die Bummelnden bei den Weihnachtseinkäufen begleiten – am Sonnabend haben die Geschäfte bis 18 Uhr auf. 17 Uhr treffen sich dann alle Weihnachtsmänner, Weihnachtsfrauen und Engel auf der Bühne des Canalettomarkes, begrüßen das Adventskalender-Kind und singen mit OB Klaus-Peter Hanke und den Besuchern noch ein Weihnachtslied. (SZ/mö)