erweiterte Suche

Emotionsloser Folter-Bericht

Emotionsloser Folter-Bericht

Misshandlungen, Verletzungen, Tod: Die Angeklagte im Mordprozess um das „Horror-Haus“ von Höxter schildert die Leidenszeit eines Opfers wie einen Alltagsbericht. weiter

Polen darf Polanski nicht ausliefern

Polen darf Polanski nicht ausliefern

Roman Polanski kann wieder nach Polen reisen, ohne um seine Freiheit zu fürchten. Das Oberste Gericht beendete das jahrelange Tauziehen um eine Auslieferung des Oscarpreisträgers in die USA. weiter

„Die Stimmung verändert sich“

„Die Stimmung verändert sich“

Der Tod einer Studentin und die Festnahme eines 17-jährigen Tatverdächtigen werfen ein dunkles Licht auf Freiburg. Die südlichste Großstadt Deutschlands ist in Unruhe - und zeigt ihre dunklen Seiten. weiter

Boxender Zoowärter behält den Job

Boxender Zoowärter behält den Job

Ein Känguru attackiert einen Hund, dann versetzt Herrchen dem Beuteltier einen Kinnhaken - ein Video davon hat in Australien Empörung ausgelöst. Der Boxer ist nämlich Zoowärter. weiter

„Mann des Jahres“

„Mann des Jahres“

Satiriker Jan Böhmermann ist einer Umfrage zufolge für die Deutschen der „Mann des Jahres“. Das ermittelte ein Meinungsforschungsinstitut für den „Playboy“. weiter

Balanceakt in 247 Metern Höhe

Balanceakt in 247 Metern Höhe

Auf einem dünnen Band mehr als 200 Meter über dem Boden: Ein deutscher Extremsportler ist in Mexiko-Stadt in luftiger Höhe von einem Hochhausturm zum anderen balanciert. weiter

Erfolgreicher Protest

Erfolgreicher Protest

Der Konflikt um eine Pipeline im US-Bundesstatt North Dakota hatte alle Zutaten für eine Eskalation. In der eisigen Weite geht es um Indianer, Öl, 2 000 Veteranen und um ein Trump-Investment. Nun ist er entschärft - zunächst. weiter

Ein Kreuz für den Kaiser

Ein Kreuz für den Kaiser

Roland Kaiser hat am Montag von Bundespräsident Gauck das Bundesverdienstkreuz erhalten. Grund ist aber nicht das jahrzehntelange Engagement des Sängers für den deutschen Schlager. weiter

„Tagesschau“ erläutert Verzicht

„Tagesschau“ erläutert Verzicht

Der Verzicht der ARD-“Tagesschau“ als Deutschlands meistgesehene Nachrichtensendung, über die Festnahme im Fall der getöteten Studentin in Freiburg zu berichten, schlägt weiter Wellen. weiter

Illegale Party endet in Tragödie

Illegale Party endet in Tragödie

Das „Geisterschiff“ in Oakland war ein Rückzugsort für Kreative. Aber bei einer illegalen Party brennt die Lagerhalle aus. Überlebende beschreiben furchtbare Szenen. weiter

Großes Herz für Kinder

Großes Herz für Kinder

Mit Hilfe vieler Promis sammelt die Benefizgala „Ein Herz für Kinder“ wieder Geld für Kinder in Not. Die Rekordspendensumme aus dem vergangenen Jahr wird knapp verpasst. weiter

„Keine Volksverhetzung zulassen“

„Keine Volksverhetzung zulassen“

Nach dem Tod einer 19 Jahre alten Studentin in Freiburg ist ein 17-Jähriger festgenommen worden - ein unbegleiteter Flüchtling. Politiker warnen nun vor einem Generalverdacht. weiter

Málaga unter Wasser

Málaga unter Wasser

Nach schweren Unwettern rund um die südspanische Stadt Málaga an der Costa del Sol sind Hilfskräfte unermüdlich im Einsatz, um Hunderten Betroffenen zu helfen. weiter

Braut stürzt mit Helikopter ab

Sie wollte ihren Bräutigam überraschen und per Hubschrauber zur Hochzeit einschweben: Doch kurz vor dem Ziel im Großraum São Paulo stürzte der Helikopter ab. weiter