erweiterte Suche
Mittwoch, 04.10.2017

Noch Unklarheiten bei geplantem Hausabriss

Das Haus in der Zollstraße 1 möchte die Stadt Seifhennersdorf gern abreißen. Doch der Beschluss hierfür wurde vertagt.

Symbolbild
Symbolbild

© Symbolbild: dpa

Das Haus in der Zollstraße 1 möchte die Stadt Seifhennersdorf gern abreißen und hat deshalb einen Beschluss für den Stadtrat vorbereitet. Dem Vorschlag für den dafür notwendigen Kauf des Gebäudes samt dem dazugehörenden 880 Quadratmeter großen Grundstück konnte die Mehrheit der Stadträte auf ihrer jüngsten Sitzung allerdings nicht zustimmen.

Der Beschluss hierfür wurde vertagt. Das Thema ist erst einmal in den Ausschuss zurückgestellt worden und bedarf noch intensiver Beratung, hieß es. „Hier sind einfach noch zu viele Unwägbarkeiten drin“, sagte beispielsweise CDU-Fraktionsvorsitzender Peter Hänsgen. (SZ/hg)