erweiterte Suche
Donnerstag, 27.04.2017 FACHGESCHÄFTE IN DER REGION

Neues Küchenstudio wächst

Inhaber Falko Weigelt lockt am 9. Juni in die Gartenstraße mit einer Restpostenabschiedsparty

Von Bettina Spiekert

Bild 1 von 2

Noch viel zu tun haben die Handwerker beim neuen Küchenstudio Weigelt an der Dresdner Straße. Am 12. Mai wird Richtfest gefeiert und am 24. August gibt es die schönsten Küchen mit durchdachten Raumlösungen im neuen Haus auf historischem Areal. | Foto: B. Spiekert
Noch viel zu tun haben die Handwerker beim neuen Küchenstudio Weigelt an der Dresdner Straße. Am 12. Mai wird Richtfest gefeiert und am 24. August gibt es die schönsten Küchen mit durchdachten Raumlösungen im neuen Haus auf historischem Areal. | Foto: B. Spiekert
  • Noch viel zu tun haben die Handwerker beim neuen Küchenstudio Weigelt an der Dresdner Straße. Am 12. Mai wird Richtfest gefeiert und am 24. August gibt es die schönsten Küchen mit durchdachten Raumlösungen im neuen Haus auf historischem Areal. | Foto: B. Spiekert
    Noch viel zu tun haben die Handwerker beim neuen Küchenstudio Weigelt an der Dresdner Straße. Am 12. Mai wird Richtfest gefeiert und am 24. August gibt es die schönsten Küchen mit durchdachten Raumlösungen im neuen Haus auf historischem Areal. | Foto: B. Spiekert
  • Durchdachte Küchen für jeden Geschmack wird es auch am neuen Standort geben. Der Abverkauf der Musterküchen im Fachgeschäft an der Gartenstraße hat bereits begonnen. | Foto: PR
    Durchdachte Küchen für jeden Geschmack wird es auch am neuen Standort geben. Der Abverkauf der Musterküchen im Fachgeschäft an der Gartenstraße hat bereits begonnen. | Foto: PR

Während es an einer Stelle immer weniger werden, wird es an anderer Stelle immer mehr. Der geplante Umzug des Küchenstudios Weigelt von der Pirnaer Gartenstraße auf die Dresdner Straße wirft seine Schatten voraus. Nicht mehr ganz so viele Musterküchen wie bisher regen im alten Domizil zum Kauf einer neuen Küche an. Und auf der Baustelle am neuen Standort wächst das neue Gebäude. Bis zur Eröffnung ist aber noch eine Menge zu tun.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht indes Falko Weigelt den geplanten Umzug seines Küchenstudios. „Wir verkaufen in der Gartenstraße seit 25 Jahren Küchen, haben die Interessengemeinschaft Gartenstraße mit gegründet und haben uns hier all die Jahre sehr wohlgefühlt“, sagt der Inhaber. Doch genauso freue er sich auf das neue Domizil, das mehr Platz bietet und er dadurch seinen Kunden noch mehr Auswahl bieten kann.

Küchenkauf wie gewohnt möglich

Am Komplett-Service, der persönlichen Beratung und der großen Auswahl an Küchen hat sich jedoch nichts geändert. „Wir planen weiterhin gemeinsam mit den Kunden ihre Traumküche, können am Computer jeden einzelnen Wunsch abbilden“, sagt der Küchenexperte. Aufmaß, Anlieferung und Montage sind weiterhin beim Küchenfachgeschäft selbstverständlich. Das Fachgeschäft in der Gartenstraße ist bekannt für seine kreativen Ideen und die durchdachten Raumlösung.

Im Juni schrumpft dann das Geschäft auf der Gartenstraße um einige Quadratmeter. Eine der beiden Einheiten, aus denen das Küchenstudio derzeit besteht, wird aufgegeben. Und preisbewusste Kunden können sich wegen des Umzug auf preisliche Vorteile freuen. Denn am 9. Juni steigt am alten Standort eine Restpostenabschiedsparty. „Wir können und wollen ja nicht sämtliche Küchen mitnehmen, also bietet wir viele unserer Musterküchen zu sehr attraktiven Preisen an“, sagt Falko Weigelt.

Neues Küchenstudio entsteht auf historischem Areal

Das neue Küchenstudio auf der Dresdner Straße entsteht an einem Ort, der schon vor mehr als 140 Jahren Industriegeschichte in Pirna schrieb. Fürchtegott Kemnitzer erbaute dort 1876 sein Baugeschäft, aus dem sich bald ein Dampfsäge- und Hobelwerk, Kistenfabrik und Holzhandlung entwickelte. Der Erfolg des Unternehmers wurde weithin sichtbar, als er sich eine schmucke Jugendstilvilla bauen ließ. Und genau dieses historische Haus lässt Falko Weigelt nun umbauen, im modernen Anbau entsteht das neue Küchenstudio. Am
12. Mai wird am neuen Standort Richtfest gefeiert. „Die Bauarbeiten liegen voll im Plan, auch dank der Tatsache, dass vor allem ortsansässige Handwerker am Bau beteiligt sind“, sagt der Inhaber und Bauherr. Einzig für den vor dem Haus geplanten Springbrunnen im Design einer Küchenspüle stehe noch die Genehmigung aus. Doch der Küchenexperte ist sicher, dass bis zur Eröffnung am 24. August alles passgenau fertig sein wird. „Wir werden aber trotzdem noch bis in den August hinein auf der Gartenstraße für unsere Kunden da sein“, so Falko Weigelt.

Küchenfachgeschäft Falko Weigelt

Gartenstraße 7

01796 Pirna

Telefon: 03501-446483

Fax: 03501-468409

Email: weigelt@kuechen.de

www.mehr-als-kueche.de

Öffnungszeiten: Montag bis

Freitag 10 bis 18 Uhr,

Samstag 10 bis 13 Uhr