erweiterte Suche
Mittwoch, 15.11.2017

Neuer Bankautomat für Großhennersdorf

Die Volksbank wird bei einer Einwohner-Versammlung ihre Lösung präsentieren. Zudem wird die Dorf-Umfrage ausgewertet.

Von Anja Beutler

Der Geldautomat der Volksbank in Großhennersdorf ist nur noch bis Frühjahr 2018 verfügbar.
Der Geldautomat der Volksbank in Großhennersdorf ist nur noch bis Frühjahr 2018 verfügbar.

© Bernd Gärtner

Großhennersdorf. Wie die Großhennersdorfer künftig Geld abheben können, wird Thema auf der Einwohnerversammlung an diesem Mittwoch sein. Die Volksbank Löbau-Zittau hat nämlich eine Lösung mit einem unabhängigen Anbieter gefunden, die nach dem Wegfall des Volksbank-Automaten im Ort die Lücke füllen wird. Das hatte Vorstandsvorsitzender Wolfgang Zürn bereits Anfang Oktober angekündigt.

Die Großhennersdorfer wollen sich bei der öffentlichen Bürgerversammlung, die um 19.30 Uhr in der Alten Schule beginnt, aber auch mit dem Ergebnis der Umfrage unter den Einwohnern befassen. Wie Mitorganisator Patrick Weißig erklärte, haben vier engagierte Familien im Ort Anfang September einen Fragebogen an die Haushalte verteilt. Von den 500 Exemplaren seien 150 zurückgekommen, was Weißig als gutes Signal wertet. Neben allgemeinen Fragen zur Mobilität und zur Lebensqualität im Ort waren die Einwohner auch aufgerufen, konkrete Punkte zu benennen. Dabei spielten die Themen Fußwege und Straßenbeleuchtung eine große Rolle, erklärte Weißig vorab. Auch die Frage, wer sich für das Dorfleben engagieren wolle, steht in diesem Zusammenhang zur Debatte. Bei dem Treffen wird auch Bürgermeister Willem Riecke (Herrnhuter Liste) mit dabei sein, sodass einzelne Punkte auch gleich an die Stadt weitergetragen werden können.

Einwohnerversammlung Großhennersdorf: Mittwoch, 19.30 Uhr in der Alten Schule