erweiterte Suche
Montag, 22.02.2016

Neue Trinkwasserleitungen für Straßen in Briesnitz

Ab Mitte März bekommen die Bewohner der Brücken- und der Zwergstraße neue Gas- und Trinkwasserleitungen. Arbeiter der Drewag bringen neue Rohre in die Erde. Über einzelne Gruben kommen sie in den Boden. Dafür wird abschnittsweise der Gehweg gesperrt. Die Fahrbahn kann weiter benutzt werden. Auch die Zufahrt zu den Grundstücken ist möglich. Auch einzelne Hausanschlüsse werden neu verlegt. Insgesamt investiert die Drewag für das Vorhaben 200 000 Euro. Bis Mitte Juni soll alles fertig sein. (SZ/acs)