Samstag, 16.02.2013

Nachrichten

Der Streik ist vorbei

Hamburg/Köln. Vorläufige Entwarnung für Flugreisende: An den Flughäfen in Hamburg und Nordrhein-Westfalen wird am Wochenende nicht gestreikt. Der Ausstand der Sicherheitskräfte werde ausgesetzt, um Gespräche zu ermöglichen. Das gilt für Hamburg bis einschließlich Montag. Frühestens zu Wochenstart könne es dann weitere Streiks geben. (dpa)

dm eröffnet 130 neue Filialen

Karlsruhe. Der Erfolg der Drogeriemarktkette dm hält an. Für das Kalenderjahr 2012 habe der Konzern beim Umsatz die Sieben-Milliarden-Grenze überschritten. In diesem Jahr plant der Branchenprimus bis zu 130 neue Märkte – Umzüge von bestehenden Märkten der Drogeriemarktkette dm nicht mitgerechnet. Das sind etwa 30 Filialen mehr als ursprünglich geplant. (dpa)

Zalando wächst und wächst

Berlin. Der Online-Modehändler Zalando wächst rasant, schreibt aber wegen hoher Investitionen noch Verluste. Der Umsatz hat sich im vergangenen Jahr von 510 Millionen Euro (2011) auf 1,15 Milliarden Euro mehr als verdoppelt. Das Betriebsergebnis lag nach den vorläufigen Zahlen bei etwa minus 90 Millionen Euro nach minus 60 Millionen im Jahr zuvor. (dpa)

Jeder Dritte will D-Mark zurück

Nürnberg. Die Zahl der Deutschen, die sich die D-Mark zurückwünschen, ist im vergangenen Jahr gesunken. Dennoch würden 35 Prozent lieber mit der D-Mark als mit Euro bezahlen, wie eine am Freitag veröffentlichte, repräsentative Studie des Nürnberger GfK-Vereins ermittelte. In anderen Ländern wie Italien (75 Prozent) oder den Niederlanden (80 Prozent) ist der Zuspruch zum Euro deutlich höher. In Griechenland nahm der Anteil der Anhänger binnen Jahresfrist ab, von 81 auf 76 Prozent. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.