erweiterte Suche
Apple-Stream öffnet seine Schleuse

Apple-Stream öffnet seine Schleuse

Am Dienstag steigt Apple auch in Deutschland ins Streaming-Geschäft ein. Die Musik-Industrie steht an einem Wendepunkt: Der Verkauf von CDs und Downloads sinkt. Der Erfolg von Bezahl-Abos wird entscheiden, wie viel Geld die Branche in Zukunft verdient. weiter

Aus für News-App „Circa“

Es war ein ambitionierter Versuch, Nachrichten-Journalismus für das Smartphone neu zu erfinden. Doch die Macher der App „Circa“ finden kein Geschäftsmodell und müssen jetzt aufgeben. weiter

Facebooks gespenstische Bilderkennung

Facebooks gespenstische Bilderkennung

Facebook-Forscher haben ein Programm entwickelt, das Menschen auf Fotos identifiziert, auch wenn deren Gesicht kaum zusehen ist. Frisur, Kleidung, Figur und Körperhaltung von 40 000 öffentlich hochgeladenen Bildern der Fotoseite Flickr dienten zum Test. weiter

Adobe schließt Sicherheitslücken

Nutzer des Adobe Flash Players sollten ihre Software schnell auf den neuesten Stand bringen. Mit dem jüngst veröffentlichten Update schließt das Unternehmen gleich 13 als kritisch eingestufte Sicherheitslücken. weiter

Ein Jahr im Schwarm

Ein Jahr im Schwarm

Ist „Crowdfunding“ der Schlüssel für kostenpflichtigen Journalismus im Internet? Einige Pioniere sind skeptischer geworden. Das 2014 gegründete Portal “Krautreporter“ hat immerhin 18 000 Mitglieder „einsammeln“ können. weiter

Neuer Dienst sucht Parkplätze

Ein neuer Online-Dienst soll die Suche nach Parkplätzen in Innenstädten erleichtern. Der Verkehrsdaten-Spezialist Inrix orientiert sich dafür auch an älteren Parkdaten. weiter

Apple unter Druck

Apple unter Druck

Von Apple wird ein Musik-Abo erwartet, das dem Marktführer Spotify Konkurrenz machen soll. Doch nach Informationen des „Wall Street Journal“ ist der iPhone-Konzern immer noch dabei, dafür Verträge mit der Musikbranche auszuhandeln. Die Zeit wird knapp. weiter

Windows 10 kommt Ende Juli

Windows 10 kommt Ende Juli

Mit Windows 10 hat Microsoft einen großen Wurf vor. Nun nennt das Unternehmen erstmals den Tag für den Marktstart. Ein Jahr lang soll es das Betriebssystem für Windows-Nutzer kostenlos geben. weiter

Google vereinfacht Datenschutz

Der Internetriese hat die Datenschutz-Einstellungen für seine Dienste übersichtlicher und einfacher gemacht. Damit können User entscheiden, welche Daten gesammelt werden dürfen. weiter

Apple kauft Startup aus München

Apple kauft Startup aus München

Apple übernimmt gern kleinere Unternehmen, um seine Dienste zu verbessern. Jetzt schlug der iPhone-Konzern bei einem Software-Spezialisten aus München zu.  weiter

Das ultimative Mobil-Gerät

Das ultimative Mobil-Gerät

Arbeitet Apple an einem Auto? So deutlich wie noch nie deutet ein Apple-Manager öffentlich an, dass der iPhone-Konzern Pläne für die Branche hat. Schließlich sei ein Auto „das ultimative Mobil-Gerät“. weiter

Die eigene Homepage - immer noch etwas für Autodidakten oder Profis?  

Sie benötigen schnell und günstig eine Homepage nach Ihren Vorstellungen? Dann sind Sie bei www.homepageerstellen.de  genau richtig. Wir fertigen Ihnen innerhalb von zwei Tagen eine komplette Homepage für nur 199,00 Euro an. ... weiter

 iPhone 5 ist aktuell deutlich beliebter als die neuen Modelle iPhone 5c/5s

Von Apple sind keine genauen Daten über die Verteilung der Geräte zu erwarten, da Apple traditionell die Produktfamilien nicht weiter aufschlüsselt. So wurde auch bisher nicht zwischen iPhone 3/4/5 unterschieden, die iPod-Verkaufszahlen werden auch nur als Ganzes angegeben. Immerhin werden Verkaufszahlen genannt und nicht die Zahl der ausgelieferten Geräte, was beim 5c, welches keine Lieferprobleme haben soll, eine Popularität vortäuschen würde, die das Gerät noch nicht hat.