erweiterte Suche
Donnerstag, 17.01.2013

Moped und Räder gestohlen

In Roßwein und Striegistal waren Langfinger unterwegs.

Roßwein/Etzdorf. Unbekannte haben in der Zeit zwischen Mittwoch 20.15 Uhr und Donnerstag 5 Uhr in Roßwein ein Moped gestohlen. Die Simson S 51 stand vor einem Wohnhaus an der Döbelner Straße. Sie war mit einem Seilschloss gesichert, teilte die Polizei mit. Der Besitzer des Mopeds beziffert dessen Wert auf rund 1.000 Euro. Auch im Striegistaler Ortsteil Etzdorf waren Anfang der Woche Diebe unterwegs. In der Zeit von Montag 22 bis Dienstag 6 Uhr brachen sie in einen Lagerraum und eine Garage an der Waldheimer Straße ein. Aus dem unverschlossenen Lager entwendeten die Einbrecher einen Satz Kompletträder. Vier Sommerreifen mit Alu-Felgen stahlen sie aus der Garage im Nebengebäude. Der Gesamtwert der gestohlenen Räder beträgt rund 1.500 Euro. Sachschaden ist laut Polizei durch die Einbrüche nicht entstanden. (DA)