erweiterte Suche
Donnerstag, 03.01.2013

Michael Ballack bekommt SemperOpernball-Orden

Bild 1 von 2

Ex-Fußballprofi Michael Ballack bekommt beim diesjährigen SemperOpernball einen Orden.
Ex-Fußballprofi Michael Ballack bekommt beim diesjährigen SemperOpernball einen Orden.

© dpa

  • Ex-Fußballprofi Michael Ballack bekommt beim diesjährigen SemperOpernball einen Orden.
    Ex-Fußballprofi Michael Ballack bekommt beim diesjährigen SemperOpernball einen Orden.
  • Der Dresdner St. Georgs Orden des SemperOpernballs.
    Der Dresdner St. Georgs Orden des SemperOpernballs.

Dresden. Ex-Fußballprofi Michael Ballack wird zum diesjährigen Dresdner SemperOpernball am 1. Februar erwartet. Der 36-Jährige soll mit dem Dresdner St. Georgs Orden in der Kategorie Sport für seine Verdienste „als bedeutendster deutscher Fußballer des letzten Jahrzehnts“ ausgezeichnet werden, teilte der Semper Opernball Verein am Donnerstag mit.

Ballack stammt aus Görlitz, war acht Jahre Kapitän der Nationalmannschaft und absolvierte 98 Länderspiele für Deutschland. Zuletzt hatte er wieder für Bayer Leverkusen gespielt, im Oktober 2012 seine Karriere aber beendet. Mit dem Ballpreis werden seit 2006 Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens geehrt - Politiker, Künstler, Sportler.

„Michael Ballack ist ein Sachse für die Welt, für die Fußballwelt. Er ist einer der Größten,eine prägende Lichtgestalt des deutschen Fußballs“, sagte Hans-Joachim Frey, Kunstlerischer Leiter des Semper Opernball e. V., die Entscheidung.

Der „Dresdner St. Georgs Orden des SemperOpernballs“ wird im Juwelierhaus Leicht gefertigt und als Dankesorden gestiftet. Er besteht aus massivem Weißgold (18 Karat) und ist mit einem kostbaren Rubin und zwei Brillanten verziert. Das Motiv zeigt den Heiligen Georg in Rüstung auf seinem Pferd. (dpa/szo)