erweiterte Suche
Freitag, 19.01.2018

Medaillensammler bei EM und WM

Holger Worm, GAV Zittau, Gewichtheben

Von Frank Thümmler

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Dieser Mann ist ein echter Dauerbrenner – und das in einer Sportart, von der viele behaupten, dass sie schädlich sei. Holger Worm ist der beste Gegenbeweis.

Der 56-jährige Olbersdorfer erweiterte auch 2017 seine Medaillensammlung erheblich. Das Sportjahr begann er Ende März in Schifferstadt mit dem Gewinn des 16. deutschen Meistertitels der Senioren. Vier Wochen später kehrte er mit den WM-Vizetitel von den World Masters Games aus dem neuseeländischen Auckland zurück. Für Holger Worm war es die 16. WM-Teilnahme mit jetzt insgesamt sieben Meister- und fünf Vizemeistertiteln sowie zwei Bronzemedaillen. Im August folgte dann der EM-Vizetitel in Schweden. In der Gewichtsklasse bis 85 Kilogramm stemmte er 103 Kilo im Reißen und 112 Kilo im Stoßen. Der Ausnahmeathlet aus der Oberlausitz hat bei den European Masters jetzt insgesamt acht Gold-, sechs Silber- und vier Bronzemedaillen zu Buche stehen. Holger Worm ist außerdem seit über zehn Jahren Vorsitzender des GAV Zittau 04.