sz-online.de | Sachsen im Netz

Mann fällt tot um

Ein 66-Jähriger ist im Inselsee in Biehain geschwommen und hat noch mit Badegästen gesprochen. Doch es sollte das letzte Mal gewesen sein.

18.07.2016

t tot um
Blick durch einen Metallzaun auf den Inselsee in Biehain.

© Jens Trenkler

Biehain. Ein tragisches Unglück ist am Sonnabendnachmittag am Inselsee in Biehain passiert. Ein 66-jähriger Mann ging zum Schwimmen in den See. Als er aus dem Wasser kam, sprach er noch mit anderen Badegästen. „Plötzlich fiel der Mann auf der Wiese um“, teilt die Polizei mit Trotz Reanimationsversuchen konnte ein herbeigerufener Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Todesursache ist derzeit unklar. (szo/tc)