erweiterte Suche
Sonntag, 05.03.2006

Mann ersticht Vater mit Samuraischwert

Groß Mohrdorf - Ein 25-Jähriger hat am Samstag in Groß Mohrdorf in Mecklenburg-Vorpommern seinen Vater mit einem Samurai- Schwert getötet. Wie die Stralsunder Polizei mitteilte, stach der Sohn dem 62-Jährigen das Schwert in die Brust. Zu Motiv und Tathergang konnte die Polizei zunächst keine weiteren Angaben machen. Nach Medienberichten war der Tat ein heftiger Streit vorausgegangen.

Der 25-Jährige rief nach der Tat von sich aus die Polizei und ließ sich festnehmen. Am Montag soll die Leiche des Vaters obduziert werden. (dpa)