erweiterte Suche
Mittwoch, 27.02.2013

Mann bei Hai-Attacke getötet

Auckland. An der Westküste Neuseelands ist am Mittwoch ein Mann beim Schwimmen von einem Hai getötet worden. Medienberichten zufolge ereignete sich der Vorfall am frühen Nachmittag (Ortszeit) am beliebten Badestrand Muriwai Beach, rund eine Autostunde westlich von Auckland. Rettungskräfte hätten nur noch die Leiche des Mannes aus dem Wasser bergen können. Bei dem Hai habe es sich nach Aussage von Zeugen vermutlich um einen großen Weißen gehandelt. Der Raubfisch sei später von einem Polizisten aus einem Hubschrauber heraus erschossen worden. (dpa)

Karte

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.