erweiterte Suche
Dienstag, 21.09.2010

Lückenlose Reinigung für Wackelzähne

Jetzt neu: Dr.Best® Junior Zwischenzahn Zahnbürste mit Seidenfein-Borsten / für Kinder im Alter ab sechs Jahren / gelangt besonders gut in schwer zugängliche Stellen des Wechselgebisses

Die bunte Kinderzahnbürste mit ihrer Lieblingscomicfigur ist für Kinder beim Zahnbürstenkauf die erste Wahl. Eltern fragen sich hingegen, ob die Zahnbürste auch wirklich alle Stellen im Mund gut erreicht. Die neue Dr.Best® Junior Zwischenzahn Zahnbürste berücksichtigt sowohl die Wünsche der Eltern als auch die ihrer Kinder. SpongeBob und die Lieblingsfarbe motivieren zur täglichen Mundhygiene und die speziellen, längeren Seidenfein-Borsten erreichen auch die schwer zugänglichen Stellen des Wechselzahngebisses. Zusätzlich passt sich der schmale Bürstenkopf mit Hilfe des Kugelgelenks individuell an die Zahnreihe an.

Eltern können sicher sein, dass zusammen mit der richtigen Putztechnik und Putzdauer somit eine gründliche und schonende Reinigung von schwer erreichbaren Problemzonen gewährleistet wird. "Die Zähne der Kinder wachsen im Wechselzahngebiss nicht gleichmäßig nach. Deshalb ist die Reinigung zwischen Milchzähnen, Zahnlücke und den bleibenden Zähnen oft schwierig", betont Dr. Miriam Ruberg aus der Dr.Best® Forschung. Für einen perfekten Start zu einem gesunden Gebiss ist es umso wichtiger, kariesverursachsende Plaque besonders gründlich zu entfernen.

Trotz Kariesgefahr hält sich bei Kindern die Begeisterung für das Zähneputzen eher in Grenzen. Es fällt ihnen leichter, wenn sie daran Spaß finden. "Kinder entscheiden beim Einkauf oft nach dem Aussehen, welche Zahnbürste es in den Einkaufswagen und anschließend ins Badezimmer schafft", weiß Dr. Miriam Ruberg. Eltern haben hingegen andere Anforderungen an eine Zahnbürste, wie eine Verbraucherumfrage unter 160 Müttern ergab: 71 Prozent der Befragten gaben an, dass Ihnen an der neuen Dr.Best® Junior Zwischenzahn Zahnbürste die Reinigung der Zahnzwischenräume gefällt (1). Auch die qualitativen Produkteigenschaften einer Zahnbürste, wie kleiner Bürstenkopf und rutschfester Griff sind Müttern wichtig (2).

Die Dr.Best® Forschung hat daher eine Zahnbürste entwickelt, die exakt auf die Bedürfnisse des Wechselzahngebisses abgestimmt ist. "In dieser Phase können die bleibenden Zähne durch Karies an den Milchzähnen in Mitleidenschaft gezogen werden. Ein intaktes Milchzahngebiss erhöht somit die Chance, dass sich die bleibenden Zähne gesund entwickeln", betont Dr. Miriam Ruberg. Mit den längeren, weichen Seidenfein-Borsten der Dr.Best® Junior Zwischenzahn Zahnbürste werden auch schwer zugängliche Stellen erreicht. Der kleine Bürstenkopf hilft, an möglichst alle Stellen im Kindermund zu gelangen und die Dr.Best® Federung schützt darüber hinaus das junge Zahnfleisch vor zu viel Druck.

(1) GSK-Befragung, n=160, 2009(2) USMedia, Befragung Kinderzahnbürsten, n=495, 2006

Produktinfo:Die Dr.Best® Junior Zwischenzahn ist in vier Farben (pink/rosa, rot/silber, orange/gelb, orange/schwarz) für 1,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlungen) ab Juni 2010 in Apotheken und Drogerie-Märkten sowie im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.