Denkpause Samstag, 08.12.2012

Schenken ist schön

Von Olaf Schubert

Olaf Schubert. Foto: dpa
Olaf Schubert. Foto: dpa

Heute möchte ich euch ein paar wichtige Anregungen zum Erwerb von Weihnachtsgeschenken geben. Meiner Erfahrung nach sind die beliebtesten Geschenke immer aus Material. Hierbei stehen moderne Kunststoffe wie PVC oder Plastik hoch im Trend. Ein Geschenk muss nicht teuer sein, sollte aber, besonders, wenn es für eine Frau ist, in jedem Falle teuer aussehen. Obendrein empfiehlt sich eine ansprechende Größe, wobei die Abmessungen von 40 mal 40 Zentimetern in keinem Fall überschritten werden dürfen, damit es nach den Feiertagen schnell und unkompliziert in die Mülltonne passt. Auch Selbstgebasteltes steht hoch im Kurs. Hier sind der Kreativität des Schenkenden keine Grenzen gesetzt. Hochwertige Flachbildschirme und Laptops, aber ebenso ein liebevoll selbst hergestellter Computer aus Holz und Stroh werden für Verzückung sorgen.

Jetzt wisst ihr Bescheid. Schenkt also nach Leibeskräften – denn nur wenn alle allen etwas schenken, bekommt auch jeder was.