erweiterte Suche
Albertstadt Mittwoch, 27.02.2013

Königsbrücker Straße wird zum Nadelöhr

Autofahrer müssen sich ab Montag erneut auf Einschränkungen an der Königsbrücker Straße einstellen. Der Energieversorger Drewag baut hier am nächsten Abschnitt seiner neuen Fernwärmetrasse nach Klotzsche. „Diesmal werden die beiden stadteinwärts führenden Fahrspuren gesperrt“, sagt Projektleiter Uwe Menzel. Der Verkehr wird an der Baustelle vorbeigeleitet. Autofahrer kommen zwischen Moritzburger Weg und der Aral-Tankstelle in beiden Richtungen nur einspurig voran. Während der vergangenen Monate konnte trotz des Winterwetters in der Dresdner Heide weitergearbeitet werden. Mit der neuen, rund 7,5 Kilometer langen Trasse soll der Stadtteil Klotzsche an das zentrale Fernwärmenetz angebunden werden. Sie wird voraussichtlich 2014 fertig sein und rund 19 Millionen Euro kosten. (kah)