sz-online.de | Sachsen im Netz

Klassische Hochspannung

Festival

29.09.2017

e Hochspannung
Am 8.10., 19 Uhr in der Hochspannungshalle der TU Dresden: das Ensemble Phantasm.Foto: M. Borggreve/PR

Das Heinrich Schütz Musikfest, als bedeutendstes Festival zur Musik des 17. Jh., bietet nach dem Motto „Aus Liebe zur Wahrheit“ vom 6. bis 15.10. ein facettenreiches Programm, mit knapp 40 Konzerten, Ausstellungen und Führungen. Eröffnet wird das 3-Länder-Festival am 6.10., 20 Uhr u.a. von der Ausnahmegambistin Hille Perl in Dresden. Wir vergeben 1x2 Freikarten für den 8.10. über verlosung@augusto-magazin.de.