erweiterte Suche
Freitag, 06.10.2017

Kartoffelmarkt mit vielen Ständen

Am Wochenende findet wieder der Obercarsdorfer Kartoffelmarkt statt.

Lotte (rechts, Carla Lange, Disponentin aus Obercarsdorf) und Knolle (Susi Weinhold, Landwirtin aus Obercarsdorf), waren die Maskottchen des 8. Herbst- und Kartoffelmarktes auf der Festwiese in Obercarsdorf.
Lotte (rechts, Carla Lange, Disponentin aus Obercarsdorf) und Knolle (Susi Weinhold, Landwirtin aus Obercarsdorf), waren die Maskottchen des 8. Herbst- und Kartoffelmarktes auf der Festwiese in Obercarsdorf.

© Archivfoto: Frank Baldauf

Obercarsdorf. Der Verein Obercarsdorf Event veranstaltet am Sonnabend wieder seinen Kartoffelmarkt, wie die Vorsitzende, Karin Fritzsche, informierte. Der Markt ist dieses Jahr etwas größer angelegt als in den früheren Jahren. Markt-Beginn ist um 11 Uhr und dauert bis 16 Uhr. Es gibt Informationen über einheimische Kräuter. Pilzberater Gunter Redwanz berät zu den Funden der Besucher und Alpakas sind bei dem Fest zu sehen.

Der Verein bietet selbstgemachte Konfitüren aus Früchten, die jetzt Saison haben. Wettbewerbe im Kartoffelschälen oder im Gummistiefelweitwurf stehen ebenfalls auf dem Programm. Die Luchauer Puppenbühne tritt um 13.30 Uhr für die Kleinen auf mit dem Stück „Kasper als Detektiv“. Basteln mit Zierkürbissen stehe ebenfalls auf dem Programm. (SZ/fh)

Kartoffelmarkt und Herbstfest auf der Festwiese in Obercarsdorf am 7. Oktober, von 11 bis 16 Uhr.