erweiterte Suche
Freitag, 25.11.2016 15:00 Uhr

Hüpfen & klettern im Spieleparadies

© [FCG]Nemesis

Die große Halle im Rosenhof ist erfüllt vom Lachen vieler Kinder. Sie sausen mit strahlenden Gesichtern vom Bälle-Bad zu den Trampolinen und weiter zum Fußballfeld und der Kartbahn, die beide erst kürzlich wieder neu gestaltet wurden. In der Lounge sitzen entspannt die Eltern und Großeltern, Tanten und Onkels. Sie reden, blättern sich in Ruhe durch die umfangreiche Auslage an aktuellen Zeitschriften und sind einfach nur glücklich, dass ihre Kleinen so viel Spaß haben. Sorgen brauchen sie sich um ihre Kids nicht zu machen. Denn die ganze Anlage ist TÜV-geprüft.

Vor allem jetzt, in der kalten und nassen Jahreszeit, herrscht im Kinder-Spiel-Land Hochbetrieb. Obwohl sie in dem Getümmel manchmal kaum ihr eigenes Wort verstehen, sind die Mitarbeiter des einzigen Indoor-Spielplatzes in der Umgebung gelassen und gut gelaunt. Denn sie lieben ihre Arbeit, sind mit Leib und Seele dabei.

Die perfekte Kinder-Party

Heute wartet eine besondere Herausforderung auf sie. Ein Geburtstagskind hat sich mit seinen Freunden angekündigt, um seinen Ehrentag mit allem Drum und Dran zu feiern. Die Mitarbeiter sorgen dafür, dass das auch klappt. Die Tische sind längst vorbereitet und eingedeckt. Sogar ein kleiner Thron steht an der Kopfseite bereit. Er ist natürlich dem Ehrengast vorbehalten. Um 15 Uhr trifft die Geburtstagsgesellschaft ein, angeführt von einem kleinen Mädchen im rosa Kleid und einer glitzernden Krone auf dem Kopf.

An der Tür wartet schon Kila auf die Gruppe. Die Kleinen springen vor Freude um den großen, flauschigen Löwen herum. Jeder will ihn drücken und ein Foto mit ihm machen. Während die einen noch mit dem Maskottchen des Kinder-Spiel-Landes beschäftigt sind, stürmen die anderen schon in die Hüpfburg und springen, bis der Magen knurrt. Zum Glück haben die Eltern des Geburtstagskindes zum klassischen Geburtstagspaket auch ein Abendessen für die Kids dazu gebucht. Das heißt: Es gibt so viele Nudeln mit Soße, wie sie essen können.

Ein Geschenk für jeden Anlass

Zum Schluss kommt der Höhepunkt des Tages: das Auspacken der Geschenke. Ein Puzzle, ein Malbuch und sogar eine Puppe. Das Beste ist aber eine Jahreskarte für das Kinder-Spiel-Land. Die hat die Oma spendiert. Für nur 9,90 Euro im Monat kann die Kleine spielen gehen, wann immer sie möchte. Dazu erhält ein erwachsener Begleiter freien Eintritt. Ob das die Oma, der Papa oder jedes Mal jemand anderes ist, spielt keine Rolle. Dazu gibt es noch viele Vergünstigungen. Zum Beispiel bekommt sie ihren eigenen Slush-Becher und die erste Füllung umsonst.

Auch für die Eltern ist das ein praktisches Geschenk, das die Oma ihrer Enkeltochter gemacht hat. Denn die Jahreskarte gilt für sie auch bei Geburtstagen anderer Kinder und bei Ausflügen der Schule und des Hortes. Sie brauchen für ihr Kind keinen Eintritt mehr extra zahlen. Das ist gut, denn immer häufiger werden die Gruppenangebote genutzt. Anfang Dezember feiert die Klasse ihrer Kleinen hier ihre Weihnachtsfeier. Auch da geben sich die Mitarbeiter des Kinder-Spiel-Landes natürlich viel Mühe. Sie öffnen extra schon am Vormittag, backen gemeinsam mit den Kindern Plätzchen und sogar der Weihnachtsmann hat sich angekündigt.

Eine gelungene Feier

Nachdem das Geburtstagskind alle Geschenke ausgepackt hat, sind die meisten seiner Gäste schon ordentlich ausgepowert. Aber alle hatten Spaß und werden sich noch lange an diesen tollen Tag erinnern. Auch die Eltern sind zufrieden. Es war die richtige Entscheidung, im Kinder-Spiel-Land zu feiern. Egal, ob es draußen stürmt oder in Strömen regnet, die Kinder können nach Herzenslust toben, für alles ist gesorgt und sie haben selbst keinen Aufwand. Kommendes Jahr wollen sie das wiederholen und dann vielleicht auch Kinderschminken oder Kegeln dazu buchen. So wird auch die nächste Feier im Kinder-Spiel-Land zu etwas Besonderem.

Kinder-Spiel-Land (im Rosenhof)

Geschwister-Scholl-Str. 15 | 02827 Görlitz | Tel. 03581 7501030

kontakt@kinder-spiel-land.de | www.kinder-spiel-land.de