erweiterte Suche
Mittwoch, 25.11.2015

Historischer Raum als Kalender-Star

Der Büchersaal der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften in Görlitz schmückt das Januar-Blatt.

© Sophia Lukasch

Görlitz. 2016 ist der Anblick des historischen Büchersaals der Oberlausitzischen Gesellschaft der Wissenschaften im Görlitzer Barockhaus Neißstraße 30 in einem speziellen Kalender präsent: Der „Protestonaut“ - lateinisch protestari - öffentlich bezeugen, griechisch nautes - Matrose - ist ein Kunstprojekt der Fotografin Sophia Hauk. Mit Fotos und kurzen Texten lenkt sie die Aufmerksamkeit auf wichtige gesellschaftliche Herausforderungen. Als Impulsreferat in gedruckter Form will der Kalender zur Diskussion anregen. Zum Thema „Digitaler Wandel“ wurde der Protestonaut in dem wunderschönen Görlitzer Bibliothekssaal abgelichtet und für das Januar-Kalenderblatt ausgewählt. (szo)