erweiterte Suche
Dienstag, 21.03.2017

Gut zu Fuß — ein Leben lang

15.00 Uhr - Jeden Nachmittag ist eine Art Generationenwechsel im Geschäft der Orthopädieschuhtechnik Starke in Freital zu beobachten.

Orthopädieschuhmachermeister Frank Starke passt der neunjährigen Leah sensomotorische Einlegesohlen an. Diese sollen die Fußmuskulatur stärken und dadurch Fehlstellungen reduzieren. Foto: Tilo Harder
Orthopädieschuhmachermeister Frank Starke passt der neunjährigen Leah sensomotorische Einlegesohlen an. Diese sollen die Fußmuskulatur stärken und dadurch Fehlstellungen reduzieren. Foto: Tilo Harder

Jeden Nachmittag ist eine Art Generationenwechsel im Geschäft der Orthopädieschuhtechnik Starke in Freital zu beobachten. Während vormittags eher ältere Menschen kommen, um orthopädische Maßschuhe oder Einlagen, Bandagen oder Kompressionsstrümpfe zu bestellen, anpassen zu lassen oder abzuholen, verjüngt sich das „Publikum“ so gegen 15 Uhr extrem. Jetzt kommen, nach Arbeit, Schule oder Kindergarten, vor allem Eltern mit ihren Kindern.

„Kindliche Fußfehlstellungen haben in den letzten Jahren drastisch zugenommen“, sagt Orthopädieschuhmachermeister Frank Starke. Das liege vor allem an fehlender aktiver Muskelbildung im Fuß, da Kinder heute kaum noch draußen barfuß laufen. Hinzu komme häufig auch falsches, schlecht passendes Schuhwerk. Eine typische Folge mangelnder Muskelkraft seien Fehlstellungen, wie der sogenannte Knickfuß, die später kaum zu korrigieren sind, Auswirkungen auf die Körperhaltung haben und weitere Probleme verursachen. Deshalb rät Frank Starke Eltern, die Probleme bei ihren Sprösslingen bemerken, frühzeitig zum Kinderarzt oder Orthopäden zu gehen. „Meist wird dann eine Aktivbehandlung der Fußmuskulatur durch sensomotorische Einlagen verschrieben. Durch stimulierende Reize kann die Fußmuskulatur angeregt und gestärkt werden, sodass Fehlstellungen wieder verschwinden.“ Die Wirkung der Einlagen wird regelmäßig kontrolliert. Aller halben Jahre werden die abgenutzten Sohlen durch neue ersetzt, die zudem an den gewachsenen Fuß angepasst werden.

Um die Gesundheit kleiner Füße zu fördern, hat Frank Starke in seinem Betrieb, den er in zweiter Generation führt, die Kinderversorgung stark ausgebaut. Regelmäßig geht sein Team in die Kitas der Umgebung – zum Fuß-Check. „Bei bis zu 50 Prozent der Kinder werden wir fündig“, sagt Starke und weist auf eine verblüffende Ausnahme hin: „Bei einer Kita, wo die Kinder draußen barfuß laufen dürfen, konnten wir eine deutlich bessere Fußstruktur feststellen“. Er wolle das auf jeden Fall weiter verfolgen, um zufällige Abweichungen ausschließen zu können.

Der Familienbetrieb besteht bereits seit 45 Jahren. Der heutige Chef hat ihn vor fünf Jahren von seinem Vater Dietmar Starke übernommen, vor zwei Jahren die Werkstatt schon einmal deutlich vergrößert und neue Technik angeschafft. In diesem Jahr wird Frank Starke noch einmal kräftig investieren. Aufgrund der wachsenden Nachfrage reicht der Platz für das inzwischen zwölfköpfige Team schon wieder nicht aus. Schließlich fertigen die Meister und Orthopädieschuhmacher nicht nur in der hauseigenen Werkstatt Schuhe, Einlagen und andere Hilfsmittel an, sie sorgen auch für die fachliche Betreuung rund um Füße und Beine der Patienten und Kunden. Dazu gehören unter anderem die exakte Vermessung per Scan-Verfahren und computerunterstützte Pedographie (Fußdruckmessung). Neben traditionsbewusster Handwerkskunst kommen auch im Werkstattbereich modernste Technologien zur Anwendung. So ermöglicht der Einsatz von Kohle-Faser-Verbundwerkstoffen und Leichtschaumtechniken aus der Luft- und Raumfahrt, das Gewicht der Schuhe zu reduzieren.

Ein wichtiger Bereich ist noch die Betreuung von Diabetespatienten. Dazu gehört neben der Versorgung mit speziellen Weichbettungen, Maßschuhen und Strumpfwaren für Diabetiker auch die Aufklärung. Nicht zuletzt finden Freizeit- und Leistungssportler im Fachgeschäft ebenfalls die perfekte Beratung und Betreuung. Tilo Harder


Orthopädieschuhtechnik Starke
Döhlener Straße 11 | 01705 Freital
Telefon: 0351 6494181 | Telefax: 0351 6494189
info@starke-schuhe.de
www.starke-schuhe.de