erweiterte Suche
Mittwoch, 16.05.2018

Grundschüler werden zu Artisten

Hohnsteiner Kinder bereiten sich auf einen Auftritt in der Manege vor. Mancher kommt dabei den Tieren ganz nah.

Auch mit Eseln können die jungen Dompteure arbeiten.
Auch mit Eseln können die jungen Dompteure arbeiten.

© Archivfoto: André Schulze

Hohnstein. Die Grundschüler der Konrad-Hahnewald-Grundschule in Hohnstein bereiten sich in diesen Tagen auf ein besonderes Projekt vor. Sie werden zu Artisten und Dompteuren. Die Grundschule nutzt das Angebot des Traumzirkus Rolandos. Dieser begleitet seit längerer Zeit Grundschulen bei diesem Projekt, fernab des Schulalltags. Gemeinsam mit dem Zirkusteam tauchen die Schüler ein in eine bunte und exotische Welt, lernen die Tiere kennen und können sich körperlich viel bewegen. Sie trainieren eine Woche lang für drei öffentliche Auftritte. Der Zirkus wird sein Zelt vom 11. bis 15. Juni auf dem Parkplatz Dresdner Straße in Hohnstein aufschlagen. (SZ/aw)