erweiterte Suche
Montag, 16.04.2018

Gemeinde Kottmar bildet erstmals aus

Eine Walddorferin wird erste Auszubildende. Die Gemeinde denkt an die Zukunft und will eigenen Nachwuchs heranziehen.

Michael Görke, Bürgermeister der Gemeinde Kottmar, will eigenen Nachwuchs heranziehen.
Michael Görke, Bürgermeister der Gemeinde Kottmar, will eigenen Nachwuchs heranziehen.

© Bernd Gärtner

Kottmar. Die Gemeinde Kottmar wird in diesem Jahr ihren ersten Azubi einstellen. Eine junge Frau aus dem Ortsteil Walddorf wird den Beruf der Verwaltungsfachangestellten erlernen. „Bisher haben wir noch nie ausgebildet“, berichtet Bürgermeister Michael Görke (parteilos). Die Gemeinde habe sich jetzt dazu entschlossen, um ihren eigenen Nachwuchs heranzuziehen, erklärt der Bürgermeister. „Wir sind zwar eine sehr gut gemischte Truppe“, sagt er mit Hinblick auf das Alter der Mitarbeiter in der Gemeindeverwaltung. Aber man müsse eben auch langfristig denken.

Nach der Ausschreibung für den Ausbildungsplatz hatte die Gemeindeverwaltung zwei junge Bewerberinnen in die engere Auswahl genommen. (szo/rok)