erweiterte Suche
Donnerstag, 30.03.2017

Für gutes Sehen und Aussehen

14.00 Uhr - Am frühen Nachmittag ist fast jeder Beratungsplatz bei Reuscher Optik in der Pirnaer Altstadt besetzt.

Torsten Reuscher und seine Kollegen von Reuscher Optik in Pirna gehen auf die individuellen Wünsche ihrer Kunden bei der Anpassung einer neuen Brille ein. Foto: Kristin Richter
Torsten Reuscher und seine Kollegen von Reuscher Optik in Pirna gehen auf die individuellen Wünsche ihrer Kunden bei der Anpassung einer neuen Brille ein. Foto: Kristin Richter

Am frühen Nachmittag ist fast jeder Beratungsplatz bei Reuscher Optik in der Pirnaer Altstadt besetzt. Inhaber Torsten Reuscher hat gerade eine langjährige Kundin verabschiedet, da steht eine junge Frau vor ihm und will ihre Augen überprüfen lassen. Ob Sehtest für den Führerschein, der Wunsch nach einer neuen Brille, die Verschlechterung der Augenwerte oder das Interesse an Kontaktlinsen, die Gründe, das familiengeführte Optikergeschäft in der Schössergasse aufzusuchen sind vielfältig. Die Sehberatung bei Reuscher Optik beginnt in den meisten Fällen mit der Ermittlung der Augenwerte. Modernste Spezialgeräte ermöglichen heutzutage eine genaue Bestimmung der Sehschärfe in angenehmer Atmosphäre. „Die Sehkraft lässt mit zunehmendem Alter nach, weil die Augenlinse nicht mehr so elastisch ist“, erklärt der Augenoptikermeister. Deshalb sei spätestens ab dem 40. Lebensjahr eine regelmäßige Augenkontrolle anzuraten. Autofahrer sollten dies auch schon in jungen Jahren tun. Ebenso Krankheiten wie Diabetes beeinflussen das Sehvermögen. Steht fest, wie die Sehleistung ist, beginnt Torsten Reuscher mit einer aufwendigen und umfassenden Bedarfsanalyse. Dabei achtet er auf Besonderheiten am Arbeitsplatz, auf verschiedene Sehsituationen am Computer, beim Autofahren und beim Sport. „In welchen Situationen ist Ihnen scharfes Sehen besonders wichtig? Wer gern und viel liest, aber kaum fernsieht, ist etwa mit einer Lesebrille gut beraten“, so Torsten Reuscher. Aus der Bedarfsanalyse ergibt sich für jeden Kunden eine individuelle Brillenlösung. Vom Einstärkenglas bis zum Gleitsichtmodell, vom einfachen und preiswerten Glas bis hin zum hochwertigen getönten Brillenglas. „Jeder Mensch hat einen anderen Sehanspruch“, weiß er. Für alle Gelegenheiten und Tätigkeiten, die man oft und gern macht, braucht es daher die richtige Brille. Hobbyrennradler beispielsweise suchen sich für ihren Sport ein windschnittiges Modell heraus, das auch gegen den Fahrtwind schützt, Golfer dagegen Gläser, die durch eine spezielle Filtertechnik besonders kontrastreich sind. Für Kunden mit einer hohen Dioptrienzahl ist wiederum die Ästhetik ihrer Brille ein wichtiger Punkt. Sehr dicke Gläser muss heutzutage niemand mehr tragen, eine ausgeklügelte Software berechnet die mögliche Randdicke. Den letzten Schliff erhalten Gläser durch ihre Oberfläche, die UV-Schutz garantiert, reflexmindernd wirkt und kratzfest ist. Mit seinem Expertenblick sieht der Optikermeister auch, wie ästhetisch die Brille beim Kunden wirkt, ob sie zu seiner Gesichtsgeometrie passt und ob die ausgesuchte Farbe harmonisch wirkt. „Mit seiner Brille muss man sich rundum wohlfühlen, die trägt man schließlich jeden Tag“, weiß Brillenträger Torsten Reuscher. Für diese Beratung nehmen sich Torsten Reuscher und sein Pirnaer Team aus zwei weiteren Augenoptikermeisterinnen und fünf Augenoptikerinnen viel Zeit. „Wenn wir mit dem Kunden über seine Brille reden, dann reden wir von gutem Sehen für die nächsten Jahre. Das funktioniert nur, wenn wir das Vertrauen unserer Kunden haben. Und das bauen wir durch kompetente und individuelle Beratung und unsere Hilfe beim Kauf der richtigen Brille auf“, sagt der Inhaber von Reuscher Optik. Inzwischen hat die Firma einen riesigen Stammkundenkreis bis Dresden. Viele Kunden kommen seit Jahren zu ihm, neue oft auf Empfehlung. Alle schätzen den kompetenten, ehrlichen Umgang der Mitarbeiter mit ihnen. „Ohne mein klasse Team wäre dieser Erfolg nicht möglich“, weiß er. Bettina Spiekert


Reuscher Optik
Schössergasse 5 | 01796 Pirna
Telefon: (03501) 527950 | Telefax: (03501) 528112
team@reuscher.de
www.reuscher.de