erweiterte Suche
Donnerstag, 28.09.2017

FLORIAN 2017 vom 5.bis 7.Oktober - Deutschlands Feuerwehrmesse des Jahres

Die FLORIAN ist weiter auf Wachstumskurs - mehr Aussteller, mehr Fläche. Über 200 Aussteller aus zehn Ländern präsentieren sich vom 5.bis 7. Oktober zur FLORIAN 2017 auf 15.000 qm Ausstellungsfläche in der MESSE DRESDEN. Auf der deutschlandweit einzigen Feuerwehrmesse des Jahres werden die neuesten Techniken und Konzepte für die Angehörigen von Feuerwehr, Rettungswesen und Bevölkerungsschutz vorgestellt und die aktuellen Entwicklungen im Bereich von Gefahrenabwehr und Katastrophenschutz diskutiert. Im Verbund mit dem Rettungsdienstforum aescutec thematisiert die FLORIAN 2016 das übergreifende Zusammenwirken aller Rettungskräfte bei Terroranschlägen, Katastrophen, Großveranstaltungen, Massenunfällen und Havarien. Die FLORIAN 2017 rückt den Bevölkerungsschutz in den Fokus und reagiert damit auf aktuelle Ereignisse und die neuen Herausforderungen, denen sich Entscheider und Einsatzkräfte stellen müssen. So gibt das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) Auskunft zum Thema „Neue Technologien für die Nutzung im Bevölkerungsschutz“ und dem Schutz vor den Auswirkungen von chemischen, biologischen sowie radiologischen und nuklearen Gefahren (CBRN-Schutz). Das Sächsische Staatsministerium des Innern hat ein neues Feuerwehrfahrzeugkonzept ins Leben gerufen. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10 Allrad für den Katastrophenschutz Löschzug Retten wird als Prototyp erstmalig auf der FLORIAN 2017 in Dresden zu sehen sein. Begleitet wird die Veranstaltung von einem umfangreichen Programm von über 100 Beiträgen zur Fort- und Weiterbildung für alle Angehörigen von Feuerwehr, THW und Rettungsdienste sowie für kommunale Entscheider. Auf dem Programm stehen relevante Themen wie „Evakuierungsplanung“ , „Besondere Einsatzlagen“ sowie „ Führungskräfteentwicklung in Freiwilligen Feuerwehren“. Weitere fachliche Höhepunkte sind die Fachtagung Atemschutz, die Fachtagung Kommunale Wasserwehren für Hochwasserschutz, neu im Programm ist das Forum Simulation sowie der Workshop Medienarbeit in besonderen Lagen am 6. Oktober. Am Samstag, den 7. Oktober, findet auf der FLORIAN im Sinne der Stärkung und Anerkennung des Ehrenamts und der Förderung des Nachwuchses erneut der Tag des Helfers mit zahlreichen Live-Übungen und Vorführungen statt, auf dem Programm stehen u.a. Notfallübungen am Betreuungsplatz und Vorführungen der Fachgruppe Ortung.

Alles zum Programm unter www.messe-florian.de