erweiterte Suche
Donnerstag, 05.03.2015 Rund ums Auto (Anzeige)

Fahrvergnügen für Stadt und Land

Die neue Generation Geländewagen bietet Komfort, Sicherheit und Funktionalität.

Von Grit Bührdel-Schmieder

Den Anfang machten die klassischen vierradgetriebenen Geländewagen wie Landrover, Range Over und Jeep, mit denen vorrangig Förster, Jäger oder auch Landwirte abseits befestigter Straßen unterwegs waren. Der Begriff Sport Utility Vehicle, kurz SUV, kam erst in den 1990er Jahren mit dem Toyota RAV4 und dem Landrover Freelander ins Spiel. Diese Mischung aus Geländewagen und Limousine etablierte sich zunehmend erfolgreich und es begann der Siegeszug moderner SUVs. Selbsttragende Karosserien statt Leiterrahmen und etwas rundere Gesichtszüge verliehen den „Kraxlern“ der neuen Generation einen modernen Anstrich. Heute sind SUVs auch hierzulande nicht mehr vom Straßenbild wegzudenken. Beliebt sind die wie Geländewagen anmutenden Karossen im sportlichen Design vor allem deshalb, weil sie aufgrund ihrer Größe und Kompaktheit das Gefühl von Sicherheit vermitteln.

Das Segment der SUVs hat 2013 in Deutschland um 17,4 Prozent zugelegt, wobei der Marktanteil am gesamten Pkw-Absatz bei rund 15 Prozent liegt. Experten gehen davon aus, dass sich der SUV-Absatz bis 2020 verdoppeln wird. In Maßen und Formen Geländewagen ähnelnd, erfüllen SUVs vor allem bei den Kriterien Fahrkomfort, Sicherheit und Funktionalität die Eigenschaften einer Limousine. Insbesondere beim Platzangebot haben sie gegenüber Limousinen echte Vorteile, da SUVs über ein großes Gepäckraumvolumen verfügen. Manche Modelle werden sogar als Sieben- bis Neunsitzer angeboten, sodass sie ideal für Großfamilien sind. Neben diesen „Familienkutschen“ bieten die Hersteller ebenso „Single-Autos“ an. Heute sind alle namhaften Autobauer in dieser Sparte vertreten. Ihre moderne Erscheinung in Verbindung mit variablem Raumkonzept und dynamischem Fahrspaß bieten vor allem Familien und Menschen mit diversen Hobbys und Ansprüchen interessante Alternativen zu herkömmlichen Varianten. Wie Geländewagen haben SUVs eine hohe Bodenfreiheit und oft einen Allradantrieb. Viele Modelle sind mittlerweile auch mit Frontantrieb ausgestattet, was sich positiv auf den Verbrauch auswirkt. Da SUV-Insassen höher als in einem normalen Pkw sitzen, ist nicht nur der bessere Blick auf die Straße gewährleistet, sondern auch bequeme Aus- und Einstiege, was besonders älteren Verkehrsteilnehmern gefällt.


Unsere Tipps:




Der ADAM ROCKS, der kleinste, coolste Crossover, sticht im Straßenbild hervor. Jetztserienmäßig unter anderem mit:
• Swing Top Stoff-Faltdach, lässtsich per Knopfdruck in nur fünf Sekunden elektrisch zurückfahren
• Stoßfängern, Schweller und Radkästen im „Offroad“-Look
• Unterfahrschutz-Optik, vorn und hinten
• 17"-Leichtmetallrädern im „Swiss Blade“-Design
• Klimaanlage
• Lederlenkrad
• Radio CD 3.0 BT mit Bluetooth ®-Freisprecheinrichtung


UNSER LEASINGANGEBOTfür den Opel ADAM ROCKS, 1.2
51 kW (70 PS) Manuelles
5-Gang-Getriebe, mit Basisbereifung

Monatsrate 129,– €

Leasingangebot: einmalige Leasingsonderzahlung: 2.000,– €, voraussichtlicherGesamtbetrag*: 6.658,– €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Leasingraten: 129,– €,Gesamtkreditbetrag (Anschaffungspreis) UPE: 15.990,– €, effektiver Jahreszins:2,90 %, Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 2,90 %, Laufleistung(km/Jahr): 10.000. Überführungskosten: 550,– €.

* Summe aus Leasingsonderzahlung und monatlichen Leasingraten sowie gesonderterAbrechnung von Mehr- und Minderkilometern nach Vertragsende (Freigrenze2.500 km). Händler-Überführungskosten sind nicht enthalten und müssen an ACOAutohaus Hohlfeld * Nl. der AutoCenter Oberlausitz AG separat entrichtet werden.Ein Angebot der GMAC Leasing GmbH, Mainzer Straße 190, 65428 Rüsselsheim,basierend auf der unverbindlichen Preisempfehlung der Adam Opel AG. AllePreisangaben verstehen sich inkl. MwSt.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts: 7,1; außerorts:4,2; kombiniert: 5,3; CO2-Emission, kombiniert: 124 g/km(gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse D





Der ŠKODA Yeti. Jetzt Probe fahren !!!

Der beliebte Kompakt-SUV erobert jetzt mit neuem, stilvollmarkantem Design und technischen Raffinessen die Stadt.
Freuen Sie sich auf urbane SUV-Qualitäten und Ausstattungsoptionen wie Parklenkassistent 2.0, automatisches Schließ- und Startsystem KESSY u. v. m. Lernen Sie ihn kennen – beieiner Probefahrt.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 10,2 - 5,2; außerorts:6,9 - 4,2; kombiniert: 8,0 - 4,6; CO2-Emission, kombiniert:189 - 119 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007).

Autohaus Hantusch
Škoda Vertragshändler
Wilthener Str. 37, 02625 Bautzen
Tel.: 03591 27276-10, Fax: 03591 27276-22
hantusch.gf@partner.skoda-auto.de
http://www.hantusch.skoda-auto.de/


Autohaus Hantusch
Škoda-Vertragshändler
C.Maria-v.Weber-Str. 15, 01877 Bischofswerda
Tel.: 03594 779390, Fax: 03594 779399
hantusch.bischofswerda.gf@partner.skoda-auto.de