erweiterte Suche
Samstag, 14.04.2018

Einbrüche in Kleingartenanlage

Die Täter hatten in den vergangenen Tagen mehrere Parzellen heimgesucht.

© Symbolfoto: dpa

Döbeln. Unbekannte Täter brachen im Zeitraum von Donnerstagmittag bis Freitagnachmittag in mehrere Gartenlauben der Kleingartenanlage an der Mastener Straße ein. Wie die Polizeidirektion Chemnitz am Sonnabend mitteilt, wurden verschiedene elektrische Werkzeuge und ein Handy gestohlen.

Der durch die Diebstähle entstandene Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 500 Euro. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 220 Euro. (DA)