erweiterte Suche
Samstag, 13.05.2017

Ein Kalender für alle Veranstaltungen

Die SZ hat ein neues Angebot online gestellt, mit dem die Freizeitplanung in der ganzen Oberlausitz viel leichter wird.

Von Frank Treue

© SZ-Grafik

Schon was vor am Wochenende? Aber noch keine Idee? Wir haben die Vorschläge – direkt von den Veranstaltern selbst. Denn die SZ bietet jetzt im Internet einen Veranstaltungskalender für die ganze Oberlausitz und jeder kann mitmachen. Das Eintragen von Veranstaltungen ist kinderleicht, die Bedienung für den Nutzer übersichtlich und komfortabel.

Woher wir das wissen? Wir haben in den vergangenen Wochen mit mehreren Partnern den neuen Veranstaltungskalender entwickelt und getestet. Veranstalter sollen es leichter haben, ihre Veranstaltung schnell und ihrer Zielgruppe entsprechend bekannt zu machen. Das wirklich Neue an diesem Kalender ist, dass wir ALLE Veranstaltungen abbilden wollen, die es in der Oberlausitz gibt. Das gibt es so bisher nicht. Vom klassischen Konzert, über das alternative Punkfestival bis hin – ja tatsächlich – bis hin zum Häkelkurs.

Das Grundprinzip ist denkbar einfach: Jeder, egal ob privat, Verein oder kommerziell, kann seine Veranstaltung KOSTENLOS einstellen. Die SZ als Betreiber behält sich eine Prüfung vor, ob die Veranstaltung unseren Grundsätzen entspricht. Falls es keine Einwände gibt, schalten wir sie spätestens am nächsten Werktag frei.

Zurzeit läuft die dritte Testphase. Zum ersten Mal kommen Sie als Leser der SZ ins Spiel. Wir wollen noch mehr Erfahrungen sammeln, um so schnell wie möglich eine voll funktionsfähige Version unserer Plattform am Start zu haben. Dazu laden wir Sie zum Mitmachen ein. Bitte testen Sie unseren Veranstaltungskalender. Gehen Sie auf die Seite www.sz-veranstaltungskalender.com und probieren Sie aus, wie einfach es ist, für einen Tag oder ein Wochenende in Ihrer Region die richtige Veranstaltung zu finden

. Wie gesagt, wir sind noch im Aufbau, aber fast hundert Veranstalter sind schon dabei, haben ihre Veranstaltungen für den Monat Mai eingetragen. Klar wird das Angebot künftig noch deutlich größer werden. Um Erfahrungen zu sammeln, haben wir uns aber schon jetzt für diese Veröffentlichung entschieden.

Wenn Sie Fragen haben oder Anmerkungen, Tipps geben wollen, wie etwas besser funktionieren könnte, rufen Sie an oder schreiben Sie eine Mail. Und wenn Sie selbst eine Veranstaltung eingeben wollen, ist das auch kein Problem. Dafür ist der Kalender ja da. Probieren Sie es aus – Sie werden sehen, wie einfach das ist.

Hinweise und Fragen per Mail an treue.frank(at)ddv-mediengruppe.de oder per Telefon über 03581 47105263

Hier geht es zu den Veranstaltungen: www.sz-veranstaltungskalender.com