erweiterte Suche
Mittwoch, 14.02.2018

Egon Olsen darf nicht fehlen

Das war’s mit Fasching für diese Saison. Doch bevor die närrische Zeit ganz vorbei ist, dreht das Team der Stadtverwaltung Coswig noch eine Polonaise durchs Rathaus.

Erwischt: Egon alias OB Frank Neupold mit Melone bei einer Polonaise durchs Coswiger Rathaus.
Erwischt: Egon alias OB Frank Neupold mit Melone bei einer Polonaise durchs Coswiger Rathaus.

© Norbert Millauer

Coswig. Bevor die närrische Zeit ganz vorbei ist, drehte das Team der Stadtverwaltung Coswig am Dienstagmittag noch eine Polonaise durchs Rathaus. Mittendrin hinter Bürgermeister Thomas Schubert war OB Frank Neupold, traditionell mit Melone als Egon Olsen, mit von der Partie. Was diesmal besonders gut passt zum Motto des Coswiger Karneval Clubs (CKC): „CSI langweilt die Mimi, der CKC schreibt seinen Krimi“. Die Karnevalisten übergaben den am 11.11. empfangenen Rathausschlüssel wieder dem OB. Allerdings, ohne dessen Arbeit gemacht und den Schreibtisch aufgeräumt zu haben. Stattdessen brachten sie zum Abschied die Kinderfunkengarde mit und jede Menge Stimmung mit Musik, Tanz und Gesang. (SZ)