erweiterte Suche
Freitag, 18.01.2013

Dynamo verliert Test gegen Zagreb

Mit 0:2 (0:2) unterliegt Dynamo Dresden im Testspiel gegen den Champions-League-Teilnehmer Dinamo Zagreb. In dem Spiel hat Dynamo-Trainer Peter Pacult auch die Testspieler Tino Lagator und Ivan Milicevic eingesetzt.

Belek. Fußball-Zweitligist SG Dynamo Dresden hat am Freitagabend die erste Testspiel-Niederlage im Trainingslager in der Türkei bezogen. Das Team von Trainer Peter Pacult unterlag in Belek dem Champions-League-Teilnehmer Dinamo Zagreb mit 0:2 (0:2). Duje Kop erzielte in der 14. und der 35. Minute beide Treffer für die Kroaten.

Für Dresden liefen auch die beiden Testspieler Tino Lagator und Ivan Milicevic aus Kroatien auf. Pacult ließ allerdings elf Spieler pausieren, darunter die Leistungsträger Mickael Poté, Romain Brégerie, Filip Trojan und Idir Ouali. Zuvor hatte Dynamo gegen Drittligist SV Darmstadt (2:1) und den kasachischen Club FK Aktobe (3:1) gewonnen.

Am Samstag kommt es zum Aufeinandertreffen mit 1860 München in Lara (14.30 Uhr). Vor der Abreise am Dienstag testet Dresden dann am Montag noch einmal in Belek gegen Hajduk Split. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.