erweiterte Suche
Samstag, 19.01.2013

Dieseldiebe auf frischer Tat ertappt

In der Nacht zum Freitag sind der Polizei in Meißen zwei Dieseldiebe ins Netz gegangen. Zuvor hatten Zeugen genaue Hinweise und Personenbeschreibungen abgegeben.

Meißen. Zeugen informierten in der Nacht zum Freitag die Polizei zu zwei Männern, die in einer Karosserie- und Fahrzeugfirma Diesel entwenden. Als die Beamten eintrafen, waren die Täter geflohen, hatten die Kanister und Schläuche bei der Flucht stehen gelassen. Im Zuge einer sofortigen Fahndung stellten die Polizisten einen BMW mit zwei jungen Männern (23, 26) fest. Die Bekleidung des 26-jährigen Beifahrers war teilweise mit Diesel getränkt. Die Tatverdächtigen wurden vorläufig festgenommen.

Die Kriminalpolizei hat jetzt die weiteren Ermittlungen übernommen. (SZ)