erweiterte Suche
Dienstag, 17.04.2018

Diebe schlachten Radlader aus

Batterien, Turbolader, Rückfahrkamera – in Kodersdorf nehmen sie am Wochenende mit, was sich zu Geld machen lässt.

Symbolbild.
Symbolbild.

© claudia hübschmann

Kodersdorf/Reichenbach. Auf einen Radlader, der auf einer Baustelle an der Görlitzer Allee in Kodersdorf das Wochenende verbrachte, hatten es Diebe abgesehen. Wie eine Polizeisprecherin berichtet, bauten sie aus dem Baufahrzeug die Batterien, die Rückfahrkamera und den Turbolader aus. Die erbeuteten Teile hatten einen geschätzten Wert von 5 000 Euro.

Auch in Reichenbach waren am Wochenende Diebe unterwegs. Sie drangen in die Lagerhalle einer Agrargenossenschaft an der Löbauer Straße ein. Dort zapften sie aus einem Traktor und einem Mähdrescher insgesamt 210 Liter Diesel ab. Auch zwei elektrische Steuergeräte für die landwirtschaftlichen Maschinen nahmen sie mit. Allein diese seien insgesamt 12 000 Euro wert gewesen, teilt die Polizei mit. Der Gesamtschaden wurde mit 15 000 Euro angegeben. Die Ermittlungen laufen. (szo)