erweiterte Suche

Die Frühlings-Wetter-Rekorde in der Region

Bild von

Der Kälteste


Am 20. März 1955 wurden minus 8,9 Grad gemessen. So kalt war ein Frühlingsbeginn nie wieder. 1955 war mit durchschnittlich 6,2 Grad auch insgesamt der kälteste Frühling. Die meisten Frosttage, nämlich 40, wurden 1996 gezählt. Foto:

© Thorsten Eckert

Artikelempfehlung

Die Frühlings-Wetter-Rekorde in der Region

Link zur Bildergalerie: http://www.sz-online.de/nachrichten/die-fruehlings-wetter-rekorde-in-der-region-g18776.html

E-Mail-Versand

captcha

Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolgen ein: