erweiterte Suche
Freitag, 25.11.2016 08:00 Uhr

Der Traumwagen aus der Autowelt

Bild 1 von 4

Das Team von Franks Autowelt. 21 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt. Einer von ihnen ist Kundendienstleiter Patrick Säuberlich. | Foto: Franks Autowelt
Das Team von Franks Autowelt. 21 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt. Einer von ihnen ist Kundendienstleiter Patrick Säuberlich. | Foto: Franks Autowelt
  • Das Team von Franks Autowelt. 21 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt. Einer von ihnen ist Kundendienstleiter Patrick Säuberlich. | Foto: Franks Autowelt
    Das Team von Franks Autowelt. 21 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt. Einer von ihnen ist Kundendienstleiter Patrick Säuberlich. | Foto: Franks Autowelt

Wenn sich 8 Uhr die Türen von Franks Autowelt in Kamenz und Cunnersdorf öffnen, haben die Mechaniker in der Werkstatt bald alle Hände voll zu tun. Kunden mit einem Termin zur Inspektion bringen ihre Fahrzeuge. Mancher möchte den Hof mit einem Ersatzwagen verlassen. Und wenn jemand des Nachts gar den Pannenservice brauchte, beginnt am Morgen an dessen Auto die Fehlersuche. Die Werkstatt arbeitet als Bosch Car Service. Ein renommiertes Werkstattkonzept für Wartung und Reparatur von Kraftfahrzeugen. „Es hat sich als eines der Besten in Deutschland bewährt. Um den hohen Standard zu halten, müssen sich die Werkstätten jedes Jahr einem unangekündigten Test unterziehen“, erlärt Frank Säuberlich. Im September wurde seinen Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Reparatur gebracht, von dem sie nicht wussten, dass es präpariert war. Sie haben alle Fehler erkannt und fachgerecht beseitigt. Ein Zertifikat bescheinigt ihnen nun, dass Franks Autowelt in Kamenz einer der besten Bosch-Car-Service-Betriebe in Deutschland ist. Den Kunden bringt das die Gewissheit, sich auf Qualität verlassen zu können. Das garantieren fachlich versierte Mitarbeiter ebenso wie die verwendeten Markenprodukte in Erstausrichterqualität, meist von Bosch.

Franks Autowelt ist eines der größten Mehrmarkenautohäuser in der Region. Erhältlich sind Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagen aller Marken. Mit ihrem Angebot orientieren sich die Verkäufer, deren Arbeitstag eine Stunde nach den Mechanikern beginnt, jeweils an den Top Ten der am häufigsten zugelassenen Fahrzeuge in Deutschland. Bekommen kann man aber auch sein ganz persönliches Traumauto! Egal, ob Familienkutsche, fahrbarer Untersatz für den Weg zur Arbeit oder Kraftprotz mit über 500 PS, ob Schnäppchen oder preisintensiv wie etwa Audi A8, BMW 550i oder VW T6 California. „Selbst den Wunsch nach einem Ferrari können wir erfüllen“, sagt Frank Säuberlich. Mit etwas Glück steht der Traumwagen am nächsten Tag auf dem Hof, bei ausgefalleneren Modellen dauert es aber auch mal zwei Wochen. Für ein Campingmobil wie den Peugeot Expert Traveller nehmen Kunden weite Wege in Kauf. Das Kamenzer Unternehmen kauft auch Gebrauchtwagen auf, für die noch ein Restkredit besteht und löst diesen ab. „Der Kunde unterschreibt nur eine Vollmacht und braucht sich dann um nichts mehr zu kümmern“, so der Chef.

Durchaus ungewöhnlich ist, dass man sich in Franks Autowelt auch seinen Traum auf zwei Rädern erfüllen kann. Sein halbes Leben lang hat sich Frank Säuberlich Motorrädern verschrieben, ist bis 2002 selber Straßenrennen in verschiedenen Serien bis hin zur IDM gefahren. „Es bot sich an, das Hobby in den Beruf zu integrieren“, sagt er heute. Die Kunden freut’s. Von 50 bis 1 600 Kubikzentimeter reicht der Hubraum der angebotenen Zweiräder. Stolz ist Firmenchef Frank Säuberlich auf sein Team. Als sich dem gelernten Kfz-Mechaniker mit der Wende die Chance bot, sich in der alten Heimat selbstständig zu machen, kehrte er aus dem Westen zurück. In der früheren LPG-Werkstatt in Cunnersdorf eröffnete er ein Autohaus mit einem Mitarbeiter. Der Standort wurde ausgebaut, für die weitere Entwicklung aber dennoch irgendwann zu eng. 2006 erweiterte er die Firma in Kamenz. Von den 21 Mitarbeitern in Werkstatt, Service, Verkauf und Büro sind vier in Cunnersdorf beschäftigt.

In dem Familienbetrieb arbeiten neben Inhaber Frank Säuberlich und seiner Frau Gabriele, die die Buchhaltung leitet, auch beide Söhne. „Der Gedanke, etwas anderes zu machen, kam mir nie in den Sinn“, erklärt Patrick Säuberlich. Schon als Schüler arbeitete er in den Ferien oder nach dem Unterricht in der Werkstatt. Als jüngster Meister Sachsens hielt der gelernte Kfz-Mechaniker 2004 seinen Meisterbrief in den Händen. Er leitet den Kundendienst. Sein Bruder Marco, ebenfalls Kfz-Mechaniker, ist für Onlinehandel und Teileshop zuständig.

Am Nachmittag prüft der Werkstattmeister noch einmal die Autos, bevor die ersten Kunden ihre Fahrzeuge abholen oder jemand seins zur Durchsicht für den nächsten Tag bringt. Ob neue Glühlampen, Winterreifen, Haupt- und Abgasuntersuchung, Unfallreparatur oder Instandsetzung, das geschulte Team legt sich dafür ins Zeug. Seit mehr als 25 Jahren. Constanze Knappe

Franks Autowelt

Forststraße 4 | 01917 Kamenz

Tel.: 03578 78407-0 | Fax: 03578 785820

Oststraße 7 | 01920 Schönteichen OT Cunnersdorf

Tel.: 03578 37448-0 | Fax: 03578 305121

24-Stunden-Pannenhilfe mobil 0172 7676377

info@franks-autowelt.de | www.franks-autowelt.de