erweiterte Suche
Freitag, 25.11.2016 00:00 Uhr

Das große Backen

Von Dagmar Doms-Berger

Bild 1 von 2

Rund 1000 Brote gehen in einer Schicht durch die Hände von Roy Zessner (l.) und Jens Quandt in der Bäckerei Möbius in Oederan. | Foto: Ulli Schubert
Rund 1000 Brote gehen in einer Schicht durch die Hände von Roy Zessner (l.) und Jens Quandt in der Bäckerei Möbius in Oederan. | Foto: Ulli Schubert
  • Rund 1000 Brote gehen in einer Schicht durch die Hände von Roy Zessner (l.) und Jens Quandt in der Bäckerei Möbius in Oederan. | Foto: Ulli Schubert
    Rund 1000 Brote gehen in einer Schicht durch die Hände von Roy Zessner (l.) und Jens Quandt in der Bäckerei Möbius in Oederan. | Foto: Ulli Schubert

Es ist Mitternacht. Während andere tief schlafen, haben Bäcker alle Hände voll zu tun. Nachtarbeit. Tagein, tagaus. An der Backstrecke der Bäckerei Möbius in Oederan herrscht Hochbetrieb. Endspurt. Denn kurz nach Mitternacht muss alles fertig sein. Seit 19 Uhr stehen die Bäcker in der großen Backhalle und bereiten die Brote und Brötchen für den nächsten Tag vor. Jeder Handgriff sitzt. Ab 1 Uhr laden die ersten Fahrer die Backwaren in ihre Fahrzeuge. Gegen 2 Uhr rollen sie vom Hof in Richtung Filialen. So geht das an sieben Tage der Woche. Auch an den Sonntagen können die Kunden mit frischen Brötchen aus der Bäckerei Möbius rechnen - ab 7 Uhr.

Backwaren aus der Bäckerei Möbius gibt es in ganz Sachsen

„Wir haben 48 Filialen in 20 Orten“, sagt Geschäftsführer Mathias Möbius. Er ist der Urenkel des Bäckereigründers Oswin Möbius. Der Urgroßvater legte 1914 mit der Bäckerei an der Döbelner Straße 23 in Roßwein den Grundstein für das traditionsreiche Familienunternehmen. Noch heute gibt es eine Filiale dort. Die Brote und Brötchen, Feinbackwaren und Kuchen aus der Bäckerei Möbius kennen Kunden in ganz Sachsen, von Dresden bis nach Zwickau, vom Erzgebirge bis nach Leipzig.

In Döbeln gibt es die Bäckerei Möbius an der Breiten Straße sowie an der Straße des Friedens, in Waldheim am Obermarkt sowie in Leisnig an der Rosa-Luxemburg-Straße. Insgesamt 370 Mitarbeiter sind in dem sächsischen Unternehmen beschäftigt.

Konditoren mit geschickten Händen

Ab 5 Uhr übernehmen die Konditoren das Zepter in der Bäckerei. Sie bereiten die Créme- und Fruchttorten zu. „Das ist reine Handarbeit“, so Möbius. Die Mitarbeiter flechten geschickt die Mohnzöpfe, legen gekonnt die Pfannkuchen auf das Blech und rühren den Pudding für die Eierschecke, damit er die richtige Konsistenz erhält.

Auch für Verkäuferinnen beginnt der Dienst sehr früh. Das Café Möbius an der Straße des Friedens in Döbeln öffnet 6.30 Uhr. Bis dahin müssen die Verkäuferinnen die Auslage mit Kuchen und Brot bestückt und die Brötchen gebacken haben. Die Filialen werden ausschließlich mit Teiglingen beliefert, die in gekühltem Zustand bei fünf bis sieben Grad angeliefert werden. Damit die Teiglinge sich mit voller Kraft entfalten und aufgehen können, werden sie vor dem Backen 45 Minuten in den Gärschrank gelegt. Erst dann erfolgt der Backprozess. Und wenn um 6.30 Uhr die ersten Kunden wie gewohnt ihre frischen Brötchen in Empfang nehmen, ist allesreibungslos gelaufen.

Zum Advent darf ein Stollen nicht fehlen. Das Angebot reicht vom klassischen Butter-Rosinen- über den Schoko- bis zum Mandelstollen. „Auf die gute Qualität können sich unsere Kunden verlassen“ so Möbius. Der Rosinenstollen der Bäckerei Möbius wurde von den IQBack-Sachverständigen geprüft und ausgezeichnet.

In den frühen Nachmittagsstunden denken die Mitarbeiter schon wieder an den nächsten Tag. Dann werden aus den Filialen die Bestellungen abgerufen. Die Bäcker im Stammhaus errechnen daraus die Menge an Rohstoffen und Zutaten, die sie für die Backwaren benötigen werden.

Brotpass für alle Filialen der Bäckerei Möbius

Brot kaufen wird in der Bäckerei Möbius belohnt. „Je mehr Brot die Kunden bei uns kaufen, desto schneller bekommen sie ein Gratisbrot“, sagt der Geschäftsführer. Wenn die Kunden ihr zehntes Brot gekauft haben, gibt es das elfte gratis. Dann gibt es den Stempel in den Brotpass. Der Brotpass gilt in allen Bäckerei Möbius Filialen.

Bäckerei Möbius OHG

Eppendorfer Straße 9a

09569 Oederan

www.moebius-baeckerei.de