erweiterte Suche
Bild
Freitag, 08.05.2015

CORRIGO AG - ein Tarifwechselberater vorgestellt

Wie in vielen Bereichen des Lebens werden auch die Beiträge bei der privaten Krankenversicherung immer teurer. Dieser Entwicklung müssen Versicherungsnehmer jedoch nicht länger tatenlos zusehen. Im Gegenteil: Sie können mit Hilfe der CORRIGO AG in Zukunft bares Geld sparen.

Bildautor: geralt / Bildlizenz: CC0 Public Domain / FAQ
Bildautor: geralt / Bildlizenz: CC0 Public Domain / FAQ

Wer darüber nachdenkt, den Tarif bei seiner privaten Krankenversicherung zu wechseln und sich eine persönliche und kompetente Betreuung vor Ort wünscht, der findet in der CORRIGO AG einen Ansprechpartner. Mit der Dauer der Krankenversicherung steigen die Möglichkeiten der individuellen monatlichen Einsparungen. Die meisten älteren Tarife der Versicherer sind im Vergleich zu den neuen Angeboten nicht mehr optimal und häufig überteuert. Mitglieder einer privaten Krankenversicherung sollten daher ihr Recht auf einen Wechsel wahrnehmen. Durch eine Umstellung des Tarifes innerhalb der bestehenden Versicherungen können mit der CORRIGO AG bis zu mehrere Tausend Euro gespart werden - und das jedes Jahr aufs Neue.

Durch eine Änderung des Versicherungsvertragsgesetzes wurde von Seiten des Arbeitgebers eine Möglichkeit geschaffen, bei vergleichbaren oder teilweise sogar besseren Leistungen den Tarif innerhalb der privaten Krankenversicherung zu wechseln. Der besondere Vorteil im Falle der Entscheidung für eine Betreuung durch die CORRIGO AG: Solch ein Tarifwechselberater steht seinen Kunden bei der Vertragsumstellung mit sachverständiger Unterstützung zur Seite - und dies nicht nur telefonisch, sondern direkt vor Ort. Der Versicherungsnehmer, der sich für eine Tarifberatung interessiert, vereinbart einen Termin mit dem Mitarbeiter der CORRIGO AG. Beim ersten Gespräch werden alle Daten aufgenommen, die für einen reibungslosen Wechsel nötig sind und der Kunde gibt eine schriftliche Erklärung ab, dass der Berater in seinem Namen tätig werden darf. Im Anschluss übernimmt die CORRIGO AG die komplette Abwicklung des weiteren Vorganges. Mit Hilfe eines speziellen Programmes kann über alle Tarife der unterschiedlichen Versicherungsgesellschaften Einsicht genommen und dadurch der günstigste Tarif mit den gleichen oder sogar besseren Leistungen gesucht werden.

Die CORRIGO AG: Der Mensch im Mittelpunkt

Die regionalen Mitarbeiter der CORRIGO AG haben es sich zur Aufgabe gemacht, dem Interessenten dank fundiertem Fachwissen alle Optionen aufzuzeigen und bei ihrem individuellen Entschluss zu unterstützen. Verantwortungsbewusstsein in Bezug auf die finanziellen Einsparungen sowie Erfahrung in der Beratung rund um das Thema private Krankenversicherung sind unverzichtbare Werte der Mitarbeiter. Das im Voraus vereinbarte Honorar wird nur im Erfolgsfall berechnet und richtet sich nach der zukünftigen Ersparnis des Versicherungsnehmers. Der Tarifwechselberater der CORRIGO AG hat somit das gleiche Interesse wie der Versicherte: Einsparung von Beitragskosten und optimale Versicherungsleistung.Doch nicht nur die finanzielle Optimierung des Krankenversicherungstarifes zeichnet die CORRIGO AG aus. Der Tarifwechselberater hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Mensch in den Mittelpunkt seiner Anstrengungen zu stellen. Transparenz und Genauigkeit werden wörtlich genommen. Die Kunden sollen ihre Entscheidungen mit einem guten Gefühl treffen können. Schließlich geht es um die Zukunft und das höchste Gut, ihrer Gesundheit. Die CORRIGO AG erleichtert die Entscheidungsgrundlage, indem ihre Mitarbeiter in einem persönlichen und ausführlichen Gespräch sämtliche Fakten unkompliziert darstellen und transparent veranschaulichen. Unkalkulierbare Risiken werden so vermieden und auf das gute Verhältnis zum jeweiligen Versicherer wird auch von Seiten der CORRIGO AG größter Wert gelegt. In jedem Fall muss der Wechsel bis ins kleinste Detail ausgearbeitet sein, damit alle wesentlichen Leistungen auch im zukünftigen Zieltarif enthalten sind. Durch ein Expertengutachten schützen die Kunden sich vor Fehlentscheidungen, da die Berater der CORRIGO AG ihnen im Rahmen einer Präsentation alle Vor- und Nachteile aufzeigen. Für die Durchsetzung eines Tarifwechsels bei dem privaten Versicherer ist hohes Fachwissen erforderlich, da einige Versicherungen die Umsetzung der Tarifoptimierung nicht unterstützend behandeln.

Durchschnittlich 63 Prozent Ersparnis

Wer wünscht sich nicht, sorgenfrei in seinen wohlverdienten Ruhestand starten zu können? Die CORRIGO AG bietet deshalb eine Dienstleistung, die sie sich zur persönlichen Herzensangelegenheit gemacht hat. Der Tarifwechselberater ist sich seiner Verantwortung bewusst und jederzeit offen für alle Fragen und Vorschläge. Besonders stolz ist die CORRIGO AG auf die durchschnittliche Ersparnis von 63 Prozent, was den Versicherungsnehmern neue finanzielle Freiräume schafft. In der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass sich mit der Unterstützung der CORRIGO AG im Durchschnitt etwa 2.724 Euro pro Jahr bei vergleichbaren Leistungen sparen lassen. Für den Wechsel weg vom bestehenden Tarif ist zudem keine Gesundheitsprüfung erforderlich und es müssen keine Fristen zum Umstellungsbeginn beachtet werden. Das Alter und eventuelle Vorerkrankungen spielen also keinerlei Rolle, da der Versicherer ja bereits darüber informiert ist. Der Vorteil im Vergleich zu einem kompletten Versicherungswechsel ist groß: Alle bisher erzielten Altersrückstellungen bleiben erhalten. Dies ist seit 2009 durch den Paragraf 204 des Versicherungsvertragsgesetzes gesetzlich geregelt und somit garantiert. Sollte man seinen alten Vertrag nach dem 1. Januar 2009 abgeschlossen haben, dann könnten die Rückstellungen bei einem Versicherungswechsel nur in der Höhe in die neue Gesellschaft überführt werden, die sich bei einer Krankenversicherung im Basistarif ergeben hätte. Bei noch älteren Verträgen würden Altersrückstellungen komplett verloren gehen. Daher rät die CORRIGO AG, der bisherigen Versicherungsgesellschaft weiterhin treu zu bleiben und nur den Tarif mit Hilfe der fachlichen Beratung umzustellen.

Alle privat Krankenversicherten kennen den alljährlich wiederkehrenden Ärger, wenn pünktlich zum Jahreswechsel die Beitragserhöhung schriftlich mitgeteilt wird. Die meisten Versicherten nehmen diese Erhöhung der Beiträge stillschweigend hin - bis ihnen diese irgendwann über den Kopf wachsen. Das muss nicht sein: Mit Hilfe sachverständiger Unterstützung durch die CORRIGO AG kann jeder aus dieser Beitragsspirale ausbrechen. Viele Versicherungsnehmer sind erstaunt, wenn sie das endgültige Ergebnis schwarz auf weiß sehen. Oft haben sie jahrelang mehrere tausend Euro zu viel gezahlt.

Information zur CORRIGO AG:

Die CORRIGO AG ist Deutschlands größter und unabhängiger Tarifwechselberater. Betreut werden bundesweit regional und persönlich privat versicherte Menschen mit dem Ziel, die Beitragssituation in den Versicherungen zu entlasten und bedarfsgerechte medizinische Leistungen zu schaffen. Ein unverbindliches Gespräch mit einem der Mitarbeiter kann jederzeit vereinbart werden. Weitere Informationen über die CORRIGO AG und den Tarifwechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung sind online unter http://www.corrigo-pkv.de/ oder unter http://beitrag-pkv.de/ zu finden.