erweiterte Suche
Donnerstag, 07.12.2017

Brand in der Kleingartenanlage

Bild 1 von 2

Aus dem Nebengebäude am Gartenweg steigt massiv Qualm auf.
Aus dem Nebengebäude am Gartenweg steigt massiv Qualm auf.

© Eric Weser

  • Aus dem Nebengebäude am Gartenweg steigt massiv Qualm auf.
    Aus dem Nebengebäude am Gartenweg steigt massiv Qualm auf.
  • Flammen dringen aus dem Inneren des Nebengebäudes im Dachbereich nach draußen.
    Flammen dringen aus dem Inneren des Nebengebäudes im Dachbereich nach draußen.

Röderau. Feuerwehren aus der Gemeinde Zeithain sind am Mittwochabend gegen 21.15 Uhr zu einem Brand in der Kleingartenanlage „Waldfrieden“ in Röderau alarmiert worden. In einem Nebengebäude des Vereinsheims am Ende der Langen Straße Ecke Gartenweg war aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Aus Öffnungen im Gebäude drang während des Feuerwehreinsatzes massiv Qualm, gegen 22 Uhr waren auch Flammen im Dachbereich des Gebäudes zu sehen.

Der Einsatz war für die Feuerwehrleute nach Angaben von Zeithains Feuerwehr-Sprecherin Dorit Riedel nur unter Atemschutz möglich. Im Einsatz waren gegen 22 Uhr gut zwei Dutzend Feuerwehrleute der Ortswehren Röderau und Zeithain. (SZ)