Mittwoch, 09.01.2013

Bodenebener Duschkomfort zum Einsteiger-Tarif

Der bodenebene, geflieste Duschplatz erobert die deutschen Bäder. Ideal darauf ausgerichtet ist die neue bodenfreie Echtglas-Duschkabinenserie Raya in 2000?mm Serienhöhe vom Duschkabinenspezialisten Kermi.

Foto: Kermi GmbH/akz-i
Foto: Kermi GmbH/akz-i

Und trotz einer Fülle an Funktionen und Varianten besticht Raya mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Alle Ausführungen verfügen über komfortable, nach innen und außen öffnende Pendeltüren, die einen flexiblen Einstieg und ein einfaches Durchlüften der Kabine ermöglichen. Ebenfalls serienmäßig der bewährte Hebe-Senk-Mechanismus - er sorgt für sicheren Türschluss und seidenweichen Türlauf.

Die Scheiben sind ausschließlich aus hochwertigem, 6mm starkem Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG). Neben der Ausführung in Klarglas sind optional auch sandgestrahlte Dekore und das Milchglas „SR Opaco“ erhältlich. Absolut im Trend liegt das neue Farbglas „grau getönt“. Alle Gläser sind mit der hygienischen Pflegeleichtbeschichtung Kermi Clean erhältlich.

Die Profile, Gelenkbeschläge und der ergonomische Griff stehen in silber mattglanz oder silber hochglanz bzw. chrom zur Verfügung.

Raya ist in allen gängigen Bauformen erhältlich und passt exakt auf den befliesbaren Kermi Duschplatz und fast alle handelsüblichen Duschwannen.

Bauseitige Maßabweichungen können durch das neue, intelligente Ausgleichs- und Maßsystem einfach und kaum bemerkbar ausgeglichen werden. Die Besonderheit - Ist ein größerer Breitenausgleich durch vorgegebene Einbaumaße von Duschplatz oder Wanne erforderlich, bleibt die Duschkabine gleichbleibend schlank und elegant in der Optik.